Technische Hilfe - 03.11.2018

Am 3.11.2018 um ca.17:00Uhr wurde die Feuerwehr zu einem VU auf die BAB 81 Richtung Heilbronn alarmiert.

Einsatz Nr. 60/2018

Am Samstag, 03.11.2018 wurde die Feuerwehr Osterburken um kurz nach 17:00 Uhr zu einer Technischen Hilfe nach Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf Anfrage bei der Leitstelle wurde mitgeteilt, dass es kurz nach der Autobahnbahnauffahrt A81 in Richtung Möckmühl einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben hat. Eine Person wäre eingeklemmt. Ein Pkw, welcher auf die Autobahn auffahren wollte, wurde von einem Pkw touchiert, welcher von der linken Fahrspur auf die rechte Fahrspur wechseln wollte. Nach Erkundung der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass keine Person eingeklemmt war, lediglich bedingt durch die Fahrzeugposition konnte eine Person nicht das Fahrzeug verlassen. Das am Unfall beteiligte Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr von der Leitplanke weg geschoben. Im weiteren Einsatzverlauf wurde in Absprache mit der Polizei die Verkehrsreglung und die Ausleuchtung der Einsatzstelle durchgeführt. Nachdem alle am Unfall beteiligten Personen, sowie das DRK die Einsatzstelle verlassen hatten wurde der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Am Einsatz beteiligte Einsatzkräfte:

FFW Osterburken – VRW / LF 16 / RW / LF 20

DRK Buchen – Rettungswagen + Notarzt + HvO Osterburken

Polizei – 2 Streifenwagen

 

 

 

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken