Letzte Einsätze

Technische Hilfe

Am 02.07.2021 um ca. 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Technische...

Weiterlesen

Kleineinsatz

Am 29.06.21 um ca. 17:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kleineinsatz /...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

Technische Hilfe

Am 02.07.2021 um ca. 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Technische Hilfe Einsatz / VU auf die BAB 81 alarmiert.

Einsatz Nr. 29/2021

Am 02.07.21 wurde die Feuerwehr Osterburken zu einer Technischen Hilfe um ca. 20:30 Uhr auf die A81 alarmiert. In Fahrtrichtung HN Nähe Parkplatz großer Wald, kam aus bislang ungeklärter Ursache ein PKW von der Fahrbahn ab. Dieser fuhr eine Böschung hinab, durchbrach einen dort verlaufenden Wildschutzzaun und ein Gebüsch. Ein entlanglaufender Feldweg wurde noch überquert, letztendlich blieb das Unfallfahrzeug auf dem Dach in einem Getreidefeld ca. 60m von der Autobahn entfernt liegen. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle waren Notarzt, Rettungsdienst,  sowie Polizei bereits vor Ort. Als Erstmaßnahme musste ein Zugang zum Fahrzeug geschaffen werden. Der Wildschutzzaun wurde mit Bolzenschneider geöffnet und der Brandschutz am Unfallfahrzeug sichergestellt. Mit dem LF20 wurde auf Anweisung der Polizei in großem Abstand die rechte Fahrspur der Autobahn gesperrt, um sicher an der Einsatzstelle arbeiten zu können. LF16/24 und RW errichteten einen Steg über den Graben zur Einsatzstelle. Gleichzeitig wurde der Rettungsdienst beim versorgen der 4 verletzten Insassen, welche sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien konnten, bis zum Eintreffen der 2 Rettungshubschrauber  unterstützt. Beim Transport zweier verletzten Personen über die Böschung zum RTW konnte der Rettungsdienst ebenso unterstützt werden. Nach der abschließenden Reinigung der Einsatzstelle ist unter Absprache mit der Polizei die Teilsperrung der A81 aufgehoben worden. Die Feuerwehr Osterburken fuhr dann wieder zurück ins Gerätehaus und stellte die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wieder her.

Fahrzeuge im Einsatz:
VRW, LF16/24, RW2, LF20.
Weitere Kräfte im Einsatz:
2 RTW, 2 Notarztfahrzeuge, 2 RTH, Einsatzleitung Rettung ORGL, 2 Polizeistreifen

zurück zur Übersicht

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland