Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Am 15.01.2021 um ca. 08:50 Uhr wurde die Feuerwehr über eine BMA zu einem...

Weiterlesen

Technische Hilfe

Am 12.01.2021 um ca.20:45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Technische Hilfe...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

12.01.2021

Einsatz 02/2021

Am 12.01.2021 wurde die Feuerwehr Schlierstadt gegen 20.45 Uhr zu einer Technischen Hilfe alarmiert.

Nach Rücksprache mit der Leitstelle, wurde uns mitgeteilt, dass auf der K3901 zwischen Schlierstadt und Eberstadt ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen ist und sich darin eine Person befindet die Ansprechbar ist, aber den Pkw nicht selbst verlassen kann. Ebenso wurden wir auf die Straßenverhältnisse hingewiesen, es war spiegelglatt.

Wir mussten feststellen, dass auf der Strecke zwischen Schlierstadt und Eberstadt kein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen ist. Nach erneuter Abklärung mit der Leitstelle, dass sich der Einsatzort, anders als gemeldet, zwischen Schlierstadt und Zimmern befinden würde.

An der Unfallstelle angekommen wurde die Person bereits von der RTW Besatzung befreit.

Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr nötig. Die Unfallstelle wurde der Polizei übergeben, die ebenfalls schon vor Ort war. Das Fahrzeug wurde wegen der extremen Glätte erst am nächsten Tag von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Schlierstadt: TSF-W / MTW

Feuerwehr Osterburken: VRW, LF 16, RW

RTW Osterburken

Polizei Wache Buchen


06.01.2021

Einsatz 01/2021

Am 06.01.2021 wurde die Feuerwehr Schlierstadt gegen 17.45 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Obere Talstraße alarmiert.

Auf der Anfahrt sah man schon, dass die Scheune im Vollbrand stand.

Am Einsatzort angekommen machte der Gruppenführer die Erkundung, parallel dazu wurde die Wasserversorgung aufgebaut. Und zwei Trupps rüsteten sich mit Atemschutz aus.

Im Gebäude waren keine Personen mehr.

Somit begann die Feuerwehr Schlierstadt mit der massiven Brandbekämpfung und Riegelstellung zum angrenzenden Wohnhaus, wo die Flammen schon übergriffen.

Im Weiteren verlauf, wurde unter Atemschutz der Innenangriff durchgeführt, sowie die Löscharbeiten von oben mit der Drehleiter Buchen und Walldürn.

Das Löschwasser wurde über das Hydrantennetz, Krummenbach und dem Pumpenhaus sichergestellt.

Die Löscharbeiten sowie die Brandwache zogen sich bis um 02.00 Uhr in der Nacht.

Danach wurde die Brandort der Polizei übergeben.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Schlierstadt: TSF-W / MTW

Feuerwehr Osterburken, Bofsheim und Hemsbach

Feuerwehr Buchen und Walldürn

KBM u. stellv. KBM

Polizei Buchen, Rettungsdienst und HVO Osterburken

ENBW und Bauland Wasserversorgung

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland