Letzte Einsätze

Kleineinsatz

Am 5.07.2020 um ca. 0:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kleineinsatz...

Weiterlesen

Brandeinsatz

Am 2.07.2020 um ca. 23:00Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz /...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

30.12.2016

Die freiwillige Feuerwehr Osterburken wünscht allen einen guten Start ins neue Jahr. Leider kommt es jedoch in den Silvesternächten immer wieder zu kleineren sowie größeren Bränden und natürlich auch zu Verletzungen durch Feuerwehrskörper. Hier einige Tipps der Feuerwehr, damit auch Sie ein schönes Silvester feiern können:

- Feuerwehrskörper nicht in Gullies, Mülleimer, Briefkästen oder ähnlichem zünden
- Defekte Feuerwehrskörper nicht mehr verwenden
- Blindgänger nicht mehr verwenden
- nicht auf Personen werfen (auch nicht zum Spaß)
- Raketen aus einer befestigten Vorrichtung abschießen
- nur Feuerwehrskörper mit der "BAM" Zulassung verwenden (Bundesamt für Materialforschung)
- Feuerwehrskörper nur im Freien verwenden
- Halten Sie Abstand zu Balkonen, Oberleitungen oder Bäumen
- Halten Sie Fenster und Dachluken geschlossen
- Stellen Sie einen Eimer Wasser oder einen Feuerlöscher bereit (bringen Sie sich aber nicht in Gefahr)
- Kinder und Jugendliche nur ungefährliche Artikel abbrennen lassen und dabei beaufsichtigen
- An die Haustiere denken, wenn das Feuerwerk beginnt, schreckhafte Tiere nicht allein lassen, für "Schalldämpfung"  (Türen, Fenster und Jalousien schließen) sorgen

Im Notfall immer die Feuerwehr (Tel. 112), den Rettungsdienst (Tel. 112) oder die Polizei (Tel. 110) rufen!

Guten Rutsch !!


24.12.2016

Die freiwillige Feuerwehr Osterburken wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar erholsame Feiertage. 


13.12.2016

Termine der Lehrgänge 2017 in Osterburken stehen fest

Auch im Jahr 2017 bietet die Feuerwehr Osterburken wieder 8 Kreislehrgänge an. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Denkt an den Anmeldeschluss von 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn. Anmeldungen den gewohnten Weg über euren Kommandant/Gemeinde.

Termine


26.11.2016

Feuerwehren sind für den Einsatz gut gerüstet

Die Atemschutzgeräteträger-Ausbildung mit Feuerwehrlern aus dem Neckar-Odenwald-Kreis in Osterburken wurde erfolgreich abgeschlossen. Den Freiwilligen Feuerwehren von Adelsheim, Bofsheim, Dallau, Großeicholzheim, Hemsbach, Hirschlanden, Hüngheim, Laudenberg und Osterburken stehen ab sofort vierzehn weitere Atemschutzgeräteträger zur Verfügung. Die Wehrmänner absolvierten die in Osterburken durchgeführte Ausbildung unter Leitung von Peter Schmitt mit der Unterstützung des Ausbilders Markus Stang von der Osterburkener Wehr erfolgreich. Die Abschlussbesprechung fand am Samstag im Feuerwehrgerätehaus in Osterburken statt. Lehrgangsleiter Peter Schmitt begrüßte dazu besonders auch den stellvertretenden Kreisbrandmeister Michael Merkle, ehe er einen Rückblick auf den 25 Ausbildungsstunden umfassenden Lehrgang gab. Im Lehrgang ging es demnach......

weiterlesen


14.11.2016

Der Lehrgang Atemschutzgeräteträger hat begonnen. Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Lehrgangszeit und viel Erfolg!


26.10.2016

Besenfest 19/20.11.2016

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 19. u. 20.11.16 zum Besenfest ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.
Beginn ist am Samstag ab 16:30 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant
Oliver Gramlich


11.10.2016

Feuerwehrführerschein bestanden!

Bofsheim. Bei der Feuerwehrabteilung Bofsheim können nun, nachdem elf Feuerwehrkameraden den Feuerwehrführschein absolviert haben, alle 23 aktiven Feuerwehrangehörigen das neue Einsatzfahrzeug „TSFW“ (Tragkraftspritzenfahrzeug) im Einsatz fahren. Bürgermeister Jürgen Galm sagte bei der Abschlussbesprechung, am Samstagabend im Feuerwehrgerätehaus, es sei ein glücklicher Umstand, dass nach Erhalt des neuen Einsatzfahrzeugs alle Feuerwehrkameraden der Abteilungswehr Bofsheim dieses Fahrzeug fahren dürfen und dass Fahrlehrer Marcus Wohlfart, aktives Feuerwehrmitglied der Feuerwehr der Stadt Osterburken, als Prüfer fungierte. „Es ist immer wieder außergewöhnlich..........

weiterlesen


16.09.2016

Hohe Ehrung für Frank Höckmann

Elztal-Auerbach: Bei der Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr des Neckar-Odenwald-Kreises am 16.09.2016 wurde unser Feuerwehrkamerad Oberbrandmeister Frank Höckmann für seine Jahrelange Arbeit als Stadtjugendwart der Feuerwehr Osterburken mit der Ehrennadel in Silber der Jugendfeuerwehr im Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg geehrt. Wir gratulieren Frank zu dieser Auszeichnung


13.09.16

Sprechfunker Lehrgang beginnt

Heute Beginnt der Lehrgang Sprechfunker. Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Lehrgangszeit und viel Erfolg!


05.08.2016

Die Feuerwehr Osterburken macht Urlaub 

Traditionell wird am ersten Sonntag im August die letzte Übung durchgeführt und im Anschluss beginnt dann das nicht wegzudenkende Familienfest im schönen Rinschbachtal. Das Kameradschaftsfördende Fest findet immer großen Zuspruch von allen Altersklassen und ist der Beginn der Sommerpause.
Was bedeutet Sommerpause bei der Feuerwehr Osterburken? Wir sind weiterhin 24/7 für euch da, es findet in dieser Zeit nur keine andere Aktivitäten statt wie Jugendfeuerwehrübungen, Übungen der Einsatzabteilung, Ausschusssitzungen, Lehrgänge, Wartungsarbeiten usw. Mit Ende der Sommerferien geht es wieder voll erholt weiter.


27.07.2016

Sprechfunkerlehrgang in Osterburken

Wie jedes Jahr findet in den 2 Wochen (13.-24.09.2016) nach den Sommerferien der Sprechfunkerlehrgang in Osterburken statt. Es gibt nur noch wenige Plätze Anmeldeschluss ist der 15.08.2016

Mehr Infos


21.06.2016

Erstmalige Aktion der RSO-Schulfeuerwehr im Rahmen des Chemieunterrichts der 8.Klasse am GTO

In der 8.Klasse steht im Chemieunterricht das Thema Brandschutz im Lehrplan.

Frau Söhner, als Fachlehrerin knüpfte hier im Vorfeld den Kontakt mit der, in der Nachbarschule existierenden Schulfeuerwehr. Die Schulfeuerwehrler waren natürlich gerne bereit hierzu bei zu tragen und ihre Aufgaben vorzustellen.

weiterlesen


27.06.2016

Erfolgreiche Abnahme des Leistungsabzeichen in Osterburken

Osterburken.(F) Mehr als einhundert Feuerwehrkameraden aus 14 Gruppen waren auf dem Vorplatz der Baulandhalle angetreten um ihr abgelegtes Leistungsabzeichen in Bronze oder Silber in Empfang zu nehmen. Die wochenlange Ausbildung hat sich gelohnt, wobei die aktiven „Feuerwehrler“ stolz auf ihre Arbeit sein können. Zur Abnahme und Übergabe hatten sich an diesem Tag auch zahlreiche Ehrengäste eingefunden, darunter Bundestagsabgeordnete Margaret Horb, Landrat Dr. Achim Brötel, Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr sowie zahlreiche Bürgermeister und das Schiedsrichterteam.

weiterlesen


24.06.2016

Einige Bilder LAZ 2016 sind Online

Bilder


14.06.2016

Leistungsabzeichen 2016

Hallo Zusammen, am 18.06.2016 ist es wieder soweit. Das LAZ findet wie bereits 2015 wieder in Osterburken statt. Angemeldet sind 10 Gruppen der Leistungsstufe BRONZE und 5 Gruppen der Leistungsstufe SILBER. Wir würden uns freuen wieder zahlreiche Zuschauer in Osterburken begrüßen zu dürfen. Beginn der Prüfungen ist 8:00 Uhr. Die Übergabe der Abzeichen soll gegen 14:00 Uhr stattfinden.


12.06.2016

Sonnwendfeuer

Die Feuerwehr Osterburken Abteilung Hemsbach lädt auch dieses Jahr am 18. Juni ab 17 Uhr im schönen Rinschbachtal zum Sonnwendfeuer ein. Wir haben gutes Wetter bestellt und würden uns über eine rege Beteiligung freuen.


03.06.2016

16 neue Truppmänner in Osterburken ausgebildet

Osterburken.(F) Im Lehrsaal des Feuerwehrgerätehauses Osterburken fand der Lehrgangsabschluss des Truppmannlehrgang statt, an dem 16 Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehren aus den „RIO“-Gemeinden Adelsheim, Seckach, Osterburken, Ravenstein und Rosenberg erfolgreich teilnahmen. Lehrgangsleiter Frank Höckmann (Osterburken) überreichte zusammen mit dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Thomas Link (Osterburken) die Teilnehmerurkunden.

weiterlesen


29.05.2016

Fahrzeugübergabe TSW-W der Abteilung Bofsheim

Bofsheim. (er) Große Freude am Sonntagvormittag bei Jubiläumsfest 75 Jahre Feuerwehr Bofsheim im Hof der „Astrid-Lindgren-Schule“, denn ein lang ersehnter Wunsch ging mit der Übergabe des neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs TSF-W in Erfüllung. 152.000 Euro kostete das neue Einsatzfahrzeug, wobei der Eigenanteil der Stadt Osterburken 87.000 Euro betrug.

Weiterlesen

Bilder


28.05.2016

Festabend 75 Jahre FW Osterburken Abt. Bofsheim

Bofsheim. (er) Bereits vor 75 Jahren verpflichteten sich 40 Männer für die Feuerwehr in der Baulandgemeinde Bofsheim im Rinschbachtal unter dem Leitspruch „Gott zur Eher, dem Nächsten zur Wehr“. Derzeit besteht die Abteilungswehr, die eine gute Altersstruktur aufweist, aus 23 aktiven Mitgliedern, wobei sechs davon zusätzlich die Feuerwehrabteilung Osterburken unterstützen. Am Samstagabend fand der Festakt 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bofsheim, heute Abteilungswehr Bofsheim, im Dorfgemeinschaftsraum statt.

weiterlesen

Bilder


26.05.2016

Abholung neues TSF-W der Abteilung Bofsheim

Heute haben 7 Kameraden der Feuerwehr Osterburken Abteilung Bofsheim bei der Firma Ziegler in Mühlau ihr neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) abgeholt. Dieses wurde nach intensiver Einweisung durch Herr Urban der Firma Ziegler und Übung der Kameraden übergeben. Dieses wurde mit einem kleinen Snack abgerundet und es ging nach Hause.
Auf dem Rückweg.......

weiterlesen


25.05.2016

75 Jähriges Jubiläum der Abteilung Bofsheim

Die Feuerwehr Osterburken Abt. Bofsheim hat am Wochenende 28/29.05.2016 zwei Gründe zum Feiern. Zu einem das 75 Jährige Jubiläum, zum Zweiten die Übergabe des neuen TSW-W. Am Samstag findet der Festabend für geladene Gäste statt. Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst und der anschliessenden Fahrzeugübergabe.
Ab 11:30 Uhr wird ein Mittagessen angeboten. Es wird eine Feuerwehrfahrzeugausstellung geben und um 15:00 Uhr eine Schauübung.

Wir freuen uns auf euren zahlreichen Besuch


21.05.16

Großübung mit THW/DRK

Vom 20.05 bis 22.05.2016 führte das THW eine großangelegte Übung zum Thema Notfallstromversorgung durch. Auf dem Busparkplatz des Ganztagsgymnasiums Osterburken wurde ein Bereitstellungsraum eingerichtet. Am Nachmittag fand am Ganztagsgymnasium Osterburken eine Teilübung Massenanfall von Verletzten statt. Ausgehend von der Lage, das im Technikraum des Schwimmbades des Ganztagsgymnasiums, es bei der Chlorierung des Wassers für das Schwimmbad, es zu einem Freiwerden von chlorhaltigen Gasen gekommen ist. Dadurch wurde eine größere Anzahl von Personen (ca. 15 bis 20) verletzt. Gegen ca. 14.05 rückte vom Feuerwehrgerätehaus Osterburken eine Brandschutzeinheit, bestehend  aus LF20, MTW, RW Osterburken und LF-Kats Ravenstein zum GTO aus.

weiterlesen


20.05.2016

Danke für 600 Likes bei Facebook

Wir möchten uns hier für 600 Likes auf Facebook bedanken. Auf Facebook oder auf unserer Homepage bekommt ihr alles mit was sich in der Feuerwehr Osterburken bewegt. Zusätzlich erhaltet ihr manch nützlichen Tipp zu bestimmten Themen.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt empfehlt sie weiter und ladet eure Freunde bei Facebook ein unser Seite zu Liken. Je mehr Leser wir haben um so mehr Spaß macht es die Seite zu pflegen. DANKE !


03.05.2016

Abschluss Maschinisten-Lehrgang am 29.04.16

Am vergangenen Samstag schlossen 15 Teilnehmer aus den Gesamtfeuerwehren Ravenstein, Adelsheim, Seckach und Rosenberg mit einem guten Prüfungsergebnis den 35 Stunden dauernden Lehrgang ab. Teilnehmer ...........

weiterlesen


17.04.2016

Traditionelles Maibaumfest

Die Feuerwehr Osterburken lädt am 30.04.2016 ab 17:30 Uhr wieder zum traditionellen Maibaumfest auf dem Marktplatz ein. Für Speis, Trank und Musikalische Unterhaltung mit Peter Morbitzer ist bestens gesorgt. Wir hoffen auf schönes Wetter und ein tolles Fest.


11.04.2016

Maschinisten Lehrgang beginnt

Heute Beginnt der Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge. Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Lehrgangszeit und viel Erfolg!


22.03.16

Bei Brandeinsätzen und Verkehrsunfällen gefordert.

Abteilungswehr Osterburken zog Bilanz: 

Bei mehreren Brandeinsätzen und Verkehrsunfällen im Jubiläumsjahr war die Feuerwehr gefordert. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken fand am Samstagabend, 12. März, im Gasthaus zum Schwanen statt. Die Abteilungsversammlung wurde von Abteilungskommandant Peter Schmitt mit Grußworten eröffnet. Im Anschluss gedachte man den verstorbenen Kameraden. Es folgte der Tätigkeitsbericht der Schriftführerin Christiane Heck, die in Ihrem Bericht die zahlreichen Aktivitäten auflistete.

weiterlesen


21.03.2016

Vorstellung alternativer Fahrzeugantrieb

Im Rahmen der letzten Übung hatten wir die Möglichkeit ein Elektrofahrzeug der Audi AG in Augenschein zu nehmen. Zunächst wurde an Schaubildern der Aufbau des Antriebes, sowie der Einbau im Fahrzeug gezeigt. Danach wurden die Antriebskomponenten direkt im Fahrzeug angeschaut und die einzelnen Zugangsmöglichkeiten besprochen. Es war für uns sehr Interessant hier Informationen über den Fahrzeugaufbau und die Antriebstechnologie zu erhalten. Zum Abschluss wurde in kleinen Gruppen mit dem Fahrzeug eine Testfahrt unternommen. Unser Dank geht an die Audi AG die uns die Möglichkeit gab, solch ein Fahrzeug in Augenschein nehmen zu können.


08.03.2016

1. Borkemer Benefiz Concert am 19.03. zugunsten der HVO Osterburken

Der Coundown zu den Benfizkonzert für die Helfer vor Ort von Osterburken läuft. Am 19.03. ab 18:00 Uhr spielen 4 Bands für einen guten Zweck. Wir die Feuerwehr Osterburken unterstützen diese Aktion durch die Mithilfe bei der Bewirtung an diesem Abend. Wir freuen uns auf eine volle Halle.

mehr auf Benefiz Concert


02.03.2016

Truppmann I Lehrgang beginnt

Das Frühjahr naht und die Kreisausbildungen am Standort Osterburken beginnen am 07.03. mit dem TM I Lehrgang. Der Lehrgang ist mit 20 Teilnehmer voll ausgereizt. Wir wünschen allen Teilnehmern einen schönen Grundlehrgang und viel Erfolg !


23.02.2016

Spendenübergabe an die Jugendfeuerwehr

Über die Unterstützung für die Jugendarbeit in Form einer Spende von etwas über 465 Euro durfte sich die Jugendfeuerwehr Osterburken freuen. Die Apetito Catering gab im Dezember ein kostenloses Essen in der Kantine bei der Firma AZO GmbH + Co. KG in Osterburken, gegen eine freiwillige Spende zu Gunsten der Jugendfeuerwehr Osterburken, aus. Der so erzielte Betrag wurde durch einen symbolischen Scheck von Ralf Bente, dem Leiter der Kantine, an die Vertreter der Feuerwehr Osterburken Florian Heck (Betreuer der Jugendfeuerwehr) und Peter Schmitt (Kommandant) überreicht. Der überreichte Betrag wird ausschließlich für die Jugendarbeit verwendet. Unterstützt wurde die Aktion von der Geschäftsleitung der AZO GmbH + Co. KG in Osterburken, die bei der Spendenübergabe ebenfalls vertreten war. Unser Dank gilt der Apetito Catering und der AZO GmbH + Co. KG für die Unterstützung unserer Jugendarbeit.


01.02.2016

Truppmann 1 Lehrgang beginnt am 07.03.2016

Die Grundausbildung beginnt am 07.03. und endet vorraussichtlich am 04.06.2016....... Wer noch teilnehmen möchte schnell anmelden.

Anmeldeschluss 05.02.2016

Weiterlesen


04.02.2016

Ist ein Notfall erst eingetreten, ist es für Vorsorgemaßnahmen meist zu spät. Wenn es brennt, müssen Sie sofort reagieren. Wenn Sie und Ihre Familie evakuiert werden müssen, können Sie nicht erst beginnen, Ihr Notgepäck zu packen. Wenn der Strom für Tage ausfällt, sollten Sie einen Notvorrat im Haus haben.

Hier finden Sie Infos zu allen wichtigen Themen – vom Lebensmittelvorrat bis zum Notgepäck – um persönlich für den Notfall gerüstet zu sein.


30.01.2016

Du willst Spaß, Technik, Kameradschaft, "Abenteuer", möchtest Menschen helfen ? Dann bist du bei uns genau richtig. Für den Einstieg bei der Feuerwehr ist es nie zu spät, egal wie jung oder alt du bist, kein Problem wir brauchen dich.

Wie werde ich Feuerwehrmann/frau? Du solltest einigermaßen Fit sein, Freizeit über haben und Interesse an einem sicher nicht einfachen, aber tollem Ehrenamt haben.

Wir laden dich gerne zu einem unverbindlichem lockeren Gespräch ein, bei dem du all deine Fragen Beantwortet bekommst. Um ein "richtiger" Feuerwehrmann/frau zu werden musst du wie überall erst deine Grundkenntnisse erwerben, diese erlernst du in der 70 Stündigen Grundausbildung, diese muss auf jeden Fall besucht werden, das ist sozusagen die "Pflicht", alle folgenden Lehrgänge sind deine "Kür"! Du kannst anschliessend noch die Truppmann II Ausbildung mit einem Sprechfunker und Atemschutzgeräteträgerlehrgang besuchen und den ersten Führungslehrgang, den Truppführer anstreben. Es gibt Leistungswettbewerbe  in den Stufen Bronze, Silber und Gold.

Wir würden uns auf ein Gespräch mit dir  und einen anschließenden Rundgang durch unser Gerätehaus sehr freuen.

Komm einfach mal bei einer Übung vorbei oder melde Dich unter

Kontakt


5.01.2016

Verhaltenshinweise und Anleitung für eine Nothilfe - SMS

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland