Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Am 04.12.2022 um ca. 17Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz...

Weiterlesen

Kleineinsatz

Am 19.11.2022 um ca. 23:30Uhr wurde Feuerwehr Osterburken zu einem...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

Weihnachtsgrüße mit Feuerwehrauto überbracht

Da das aktuelle Corona-Geschehen auch vor dem Feuerwehrleben nicht Halt macht, haben die Kinder der Kids-Feuerwehr Schlierstadt am 22.12.2021 einen kleinen Weihnachtsgruß von der Feuerwehr Schlierstadt erhalten.

Es soll den Kindern zeigen, dass sie nicht vergessen wurden. Alle Kinder haben sich darüber gefreut und sind zuversichtlich im nächsten Jahr wieder Übungen durchführen zu können.


Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus

Am Freitag, 12. November 2021, trafen sich die Kameraden der Feuerwehr am derzeitigen Gerätehaus in Osterburken und marschierten mit der Fahne in Begleitung einiger Gemeinderäte
zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses in der Hagerstraße.

Mit dem heutigen Tag beginnt der lang ersehne Neubau des neuen Feuerwehrgerätehauses.

Hierzu begrüßte Bürgermeister Galm, zahlreiche Vertreter des Gemeinderates, sowie den Ersten Landesbeamten im Neckar-Odenwald-Kreis, die Architekten, sowie Fachplaner und ausführende Firmen.

Auch die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr aus der Gesamtstadt hieß er willkommen.

Bürgermeister Galm ging in seiner Ansprache auf die Vorgeschichte zum Neubau des Gerätehauses ein. Der Erste Landesbeamte überbrachte die Grüße vom Landrat und Kreisbrandmeister und überbrachte als kleines Geschenk den „Roten Punkt“ für die Baufreigabe in Papierform.

Für die Architekten machte Herr Wilhelm einige technische Ausführungen zum Neubau.

Im Namen der Kameraden der Feuerwehr dankte der Gesamtkommandant, Bürgermeister und Gemeinderat für die Investition in die Zukunft der Feuerwehr.

Danach erfolgte der Spatenstich für den Neubau.

Bericht RNZ


Generalversammlung Freiwillige Feuerwehr Osterburken Abteilung Stadt

Herausforderungen durch Corona gemeistert / Ehrenmitglied ernannt

Osterburken. Die Präsenz zahlreicher Kameradinnen und Kameraden unterstrich bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken Abteilung Stadt in der Bauland-Halle  das leidenschaftliche Engagement der Truppe trotz momentan schwieriger Bedingungen. 

Abteilungskommandant Thomas Stark begrüßte neben zahlreichen Feuerwehrkameradinnen und –kameraden auch Mitglieder der Altersmannschaft und Ehrenmitglieder, den Bürgermeister der Stadt Osterburken, Jürgen Galm, den Stadtkommandant der Feuerwehr Osterburken Peter Schmitt, die sich mit Grußworten an die Versammlung richteten. Zu den Gästen zählte auch Abteilungskommandant von Hemsbach Stefan Schwab.

Nach dem Tätigkeitsbericht der Schriftführerin Christiane Heck-Daniel über das abgelaufene Geschäftsjahr folgte der Tätigkeitsbericht des Abteilungskommandanten Stark.

Weiterlesen


Lehrgang Truppführer in Osterburken am 09.10.2021 erfolgreich beendet.

16 Feuerwehrmitglieder aus den Wehren Adelsheim, Aglasterhausen, Eltztal, Limbach, Osterburken, Ravenstein und Walldürn schlossen am Samstag im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken ihren 36 Stunden umfassenden Lehrgang zum Truppführer erfolgreich ab.

Ziel des Lehrgangs ist die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag, innerhalb der taktischen Einheit Gruppe oder Staffel.

Weiterlesen


Generalversammlung Freiwillige Feuerwehr Osterburken Abteilung Hemsbach

Auch in Zeiten von Corona ist die Einsatzbereitschaft der Feuerwehrabteilung Hemsbach gewährleistet so der einhellige Tenor bei der
Jahresshauptversammlung im DRK-Heim in Osterburken. Der seit einem Jahr im Dienst befindliche neue Abteilungskommandant Stefan Schwab hat seine Feuertaufe bestanden. Nachdem dieser Bürgermeiste Jürgen Galm, den Stadtkommandanten Peter Schmitt,
Ortsvorsteher Christoph Groß und den stellvertretenden Kreisbrandmeister Bruno Noe begrüßt hatte berichtete er, dass aktuell 26 aktive Kameraden zur Verfügung stünden, darunter auch zwei Wehrfrauen.
 

Weiterlesen


Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge in Osterburken am 02.10.2021 erfolgreich beendet.

Am vergangenen Samstag konnten wieder 14 Teilnehmer den Lehrgang Maschinist, unter Corona Bedingungen, erfolgreich abschließen.

In der Zeit vom 13.09. bis 02.10.2021 konnten Teilnehmer aus den Feuerwehren Adelsheim, Höpfingen, Ravenstein, Rosenberg und Osterburken den Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge mit guten Ergebnissen beenden.

Zur Übergabe der Lehrgangsurkunden begrüßte Lehrgangsleiter Alexander Essig neben den Teilnehmern auch den stellvertretenden Kreisbrandmeister a.D. und Fachberater Feuerwehr im NOK Erich Wägele.

Weiterlesen


Erfreuliche Jugendarbeit - Maximilian Sebert als Feuerwehrmann aufgenommen

Feuerwehr war auch in Zeiten von Corona stets einsatzbereit

 

Schlierstadt. Zu einer rührigen Feuerwehr gehört eine aktive Gemeinschaft. Während die Einsatzbereitschaft im zurückliegenden Jahr 2020 sichergestellt wurde, mussten zahlreiche Übungen und Geselligkeiten der Feuerwehr Schlierstadt ausfallen. „Zu Beginn des Jahres konnten wir noch eine Winterwanderung unternehmen, darauf folgte eine ungewohnte Zeit. Wir mussten uns beispielsweise in Übungsgruppen aufteilen und zu unterschiedlichen Terminen üben, um Ansteckungen zu vermeiden“, resümierte Abteilungskommandant Jens Schmidt bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schlierstadt. In die Mehrzweckhalle waren neben zahlreichen aktiven Feuerwehrmännern, erfreulicherweise auch einige Kameraden der Alterwehr sowie Bürgermeister Jürgen Galm und Ortsvorsteher Jürgen Breitinger gekommen.

 

Weiterlesen


Abschluss Lehrgang Sprechfunker in Osterburken am 25.09.2021

Am vergangenen Samstag konnten wieder 9 Teilnehmer den Lehrgang Sprechfunker, unter Corona Bedingungen, erfolgreich abschließen.

In der Zeit vom 14.09 bis 25.09.2021 konnten Teilnehmer aus den aus den Feuerwehren der Ravenstein, Rosenberg, Seckach, der Werkfeuerwehr Magna und Osterburken mit einem guten Prüfungsergebnis den 16 Ausbildungsstunden umfassenden Lehrgang, bestehend aus einem theoretischen und praktischen Teil zum Sprechfunker erfolgreich abgeschlossen.

 

Weiterlesen


Generalversammlung Feuerwehr Bofsheim 2021

Feuerwehr zeigte sich trotz Corona stets einsatzbereit und den Herausforderungen gut gewachsen

Bofsheim. Der Präsenz zahlreicher Kameradinnen und Kameraden unterstrich bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken Abteilung Bofsheim im Dorfgemeinschaftsraum Bofsheim in der Astrid-Lindgren-Schule das leidenschaftliche Engagement der Truppe trotz momentan schwieriger Bedingungen.

Abteilungskommandant Uwe Schweizer begrüßte neben zahlreichen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden auch den Bürgermeister der Stadt Osterburken, Jürgen Galm, den Ortsvorsteher von Bofsheim, Werner Geiger, und den Kreisbrandmeister des Neckar-Odenwald-Kreises, Jörg Kirschenlohr, die sich mit Grußworten an die Versammlung richteten.

Weiterlesen


31.07.2021

„Spiel und Spaß bei der Feuerwehr“  lautete das Motto der diesjährigen Ferienaktion im Rahmen des Osterburkener Ferienprogrammes.

Zu Beginn der Sommerferien hatten die Jugendabteilungen der Gesamtwehr Osterburken an einem Samstagnachmittag Kinder und Jugendliche eingeladen, um die Arbeit der Feuerwehr spielerisch näher zu bringen.

Eine beachtliche Anzahl von 27 Kindern im Alter zwischen 8 und 15 Jahren nahmen am Ferienprogramm teil. Im vergangenen Jahr musste bedingt durch Corona die Aktion leider entfallen. Umso erfreulicher war es für die Organisatoren, dass in diesem Jahr der Zuspruch sehr hoch ausgefallen ist. Traditionell fand die Aktion im Osterburkener Ortsteil Hemsbach statt. Die noch anhaltende Pandemie stellte die Aktion mit besonderen Maßnahmen zum Schutz aller Beteiligten unter eine große Herausforderung.

Die Jugendabteilungen der Feuerwehren aus Schlierstadt und Hemsbach boten den Kindern an mehreren Stationen einen unterhaltsamen Nachmittag. So galt es an einem Spritzenhaus das Können und den Umgang mit einer Kübelspritze unter Beweis zu stellen. Hier war die Genauigkeit und Schnelligkeit gefragt einen „Brand“ zu löschen.

Bei einer weiteren Station war die Teamfähigkeit, welche bei der Feuerwehr besonders wichtig ist, gefragt. Eingeteilt in Teams war das Können beim „Feuerwehr-Fußball“  unter Beweis zu stellen.  Auf einem aufgebauten Spielfeld mussten mit Hilfe von kleinen Strahlrohren die Bälle im gegnerischem Tor untergebracht werden. 

Große Augen machten die Kinder, als ein großes Löschfahrzeug der Feuerwehr Osterburken mit Blaulicht um die Ecke bog. Nachdem das Fahrzeug interessiert begutachtet wurde und alle offenen Fragen beantwortet wurden, durfte eine kleine Rundfahrt natürlich nicht fehlen.

Zum Abschluss des Ferienprogrammes gab es noch einen kleinen Imbiss für die Kinder, welche mit Spielen auf dem Bolzplatz beschäftigt waren. Die Zeit verging wie im Flug und so standen nach einigen Stunden die Eltern überraschend wieder da, um die Kinder abzuholen.

Wir hoffen, das Interesse an der Feuerwehr geweckt zu haben und möchten alle Interessierten Kinder und Jugendliche zu den Übungsdiensten der Jugendfeuerwehr einladen.  Nähere Informationen erhalten Sie unter:  www.feuerwehr-osterburken.de


Abschluss Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge in Osterburken am 26.06.2021

Am vergangenen Samstag konnten wieder 7 Teilnehmer, bei ein zusätzlich durchgeführten Lehrgang Maschinist, unter Corona Bedingungen, erfolgreich abschließen.

In der Zeit vom 07.06. bis 26.06.2021 konnten Teilnehmer aus den Feuerwehren Walldürn und Osterburken den Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge mit guten Ergebnissen beenden.

Trotz einer Teilnehmerzahl von nur 7 Personen wurde in Osterburken, unter Leitung von Alexander Essig, einen Lehrgang „Maschinist für Löschfahrzeuge“ durch.

Weiterlesen 


Neue Mannschaftstransportwagen vervollständigen Feuerwehren in Schlierstadt und Bofsheim

Wenn es zum Ernstfall kommt ist auf die Feuerwehr Verlass. Dabei ist nicht zu unterschätzen, dass die Aufgaben für die Feuerwehren immer vielfältiger werden. Auf eine personell und technisch gut aufgestellte Wehr zurückgreifen zu können ist längst kein Selbstläufer. Es erfordert finanziellen Aufwand seitens der Gemeinde ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement. Beides vereint ermöglichte auch die Anschaffung der beiden Mannschaftstransportwagen für die Abteilungswehren der Feuerwehr Osterburken in Schlierstadt und Bofsheim. Am vergangenen Sonntag konnten die beiden Feuerwehrfahrzeuge im Beisein von Bürgermeister Jürgen Galm, den beiden Ortsvorstehern Jürgen Breitinger und Werner Geiger sowie Führungskräften der Feuerwehr im kleinen Kreis offiziell eingeweiht werden.

Weiterlesen


Kreisausbildung am Standort Osterburken

Gleich drei verschiedene Ausbildungslehrgänge des Landkreises Neckar-Odenwald Enden unter Pandemiebedingungen am Pfingstsamstag am Standort Osterburken. So wurden unter anderem bei allen Teilnehmern und deren Ausbilder, über ein Testcenter, Corona-Schnelltests durchgeführt und im Vorfeld ein Hygienekonzept erstellt. 

Am Samstag endete die Truppmann Teil I Ausbildung mit Teilnehmern aus Ravenstein, Rosenberg, Elztal, Buchen, Seckach und Osterburken.

Weiterlesen


Maibaumaufstellungen zu Corona Zeiten

Mit dem Wonnemonat Mai kam für die Feuerwehrabteilung Osterburken leider einmal wieder die Frage auf, wie es sich mit den Maibaumaufstellungen zu Coronazeiten verhält.
Seit mehreren Jahren gehört der Maibaum zu den Aufgaben der Feuerwehrabteilung Osterburken, dass Baumstellen wird normalerweise von einem schönen Fest und Musik der Stadt-und Feuerwehrkapelle begleitet, bei diesem Fest generiert die Feuerwehrabteilung normalerweise den Großteil der Einnahmen ihrer Kameradschaftskasse.

Weiterlesen 


Lehrgang Atemschutzgeräteträger unter strengen Hygienemaßnahmen durchgeführt

Lehrgang in Osterburken  und Walldürn erfolgreich  abgeschlossen – Erlerntes Können bewiesen.
 

Fünfzehn weitere Atemschutzgeräteträger, darunter eine Feuerwehrfrau, stehen den Freiwilligen Feuerwehren von Billigheim, Elztal, Rosenberg, Osterburken, Schefflenz und Walldürn zu Verfügung. Sie haben die Ausbildung in Osterburken und Walldürn unter der Leitung von Peter Schmitt mit Unterstützung der Ausbilder von Markus Stang, Florian Heck und Marcel Geiger von der Osterburkener Wehr erfolgreich absolviert.
Der Lehrgang fand im Zeitraum vom 13. – 24. April 2021 in Osterburken und Walldürn unter strengen Hygienemaßnahmen statt. 

Weiterlesen


Osteraktion Kids-Feuerwehr Schlierstadt

Am Ostersamstag den 03.04.2021 haben sich die Kinder der Kids-Feuerwehr Schlierstadt über ein süßes Geschenk freuen dürfen.

Da aktuell keine Übungen stattfinden dürfen, haben sich die Verantwortlichen Betreuer Kevin Putz und Nico Schreier etwas ausgedacht.

Mit dem kleinen Geschenk habe man die Wartezeit bis zur nächsten Übung etwas versüßen wollen. 

Die Kinder, die bei der Übergabe angetroffen wurden, haben sich sehr darüber gefreut.


Verabschiedung von Jürgen Walzenbach als Feuerwehr-Sachbearbeiter.

In der Kommandantenversammlung der Gesamtfeuerwehr am Montag, 15. Februar 2021, wurde der bisherige Feuerwehr-Sachbearbeiter Jürgen Walzenbach offiziell aus der Funktion im Kreis der Feuerwehr Osterburken verabschiedet.

Jürgen Walzenbach hatte dieses Amt des Feuerwehr-Sachbearbeiters über 30 Jahre inne. Viele Projekte konnten mit ihm umgesetzt werden und alle Feuerwehrkameraden fanden immer ein offenes Ohr, wenn sie mit ihren Problemen Jürgen Walzenbach kontaktierten.

Führten auch einige Anfragen nicht so zum Erfolg, fand Jürgen meistens einen Weg, um alle Seiten zufriedenzustellen.

Jürgen füllte die Tätigkeit weit über das normale Maß hinaus aus, und erfreut sich einer großer Wertschätzung in der Feuerwehr.

Die Führung der Gesamtfeuerwehr, sowie auch aller Ortsabteilungen überreichten unter Beifall zur Erinnerung einen Präsentkorb.

Wir, die Führungskräfte der Feuerwehr, möchten uns auf diesem Wege nochmals für das sehr gute Miteinander bei Jürgen Walzenbach bedanken und wünschen ihm alles erdenklich Gute in seinem neuen Lebensabschnitt. Vor allem Wünschen wir ihm Gesundheit.

Jürgen Walzenbach bleibt natürlich in seiner Funktion als freiwilliger Feuerwehrmann der Feuerwehr Osterburken erhalten. Und wir sind sicher immer auf seine Unterstützung zählen zu dürfen. Denn es gibt immer etwas zu tun.


25.01.2021

Beschaffung neuer Wintermützen

Am vergangenen Wochenende konnte die Feuerwehr Hemsbach die neu beschafften Wintermützen an die Kameraden verteilen. Kommandant Stefan Schwab, sowie die beiden Stellvertreter Simon Gehrig und Lucas Heilmann statteten den Kameraden einen Besuch ab. Unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona Vorschriften, dem Tragen von Mund- und Nasenschutz, sowie ausreichend Abstand, wurden die Mützen und die Übungspläne für das aktuelle Jahr verteilt.

Weiterlesen


Feuerwehr Osterburken unterstützt die Initiative von Neckar-Odenwald-Kreis und Breitbandversorgung Deutschland (BBV) für Vereine.

GEMEINSAME INITIATIVE VON NECKAR-ODENWALD-KREIS UND BREITBANDVERSORGUNG DEUTSCHLAND (BBV) FÜR VEREINE

27 Städte und Gemeinden des Neckar-Odenwald Kreises kooperieren mit der BBV Deutschland, um bis Ende 2024 alle Kommunen flächendeckend mit Glasfaser bis in jedes Haus zu versorgen. Dieses für uns alle wichtige Zukunftsvorhaben ist ein in dieser Form bundesweit bisher einmaliges Projekt. Es wird auf breiter Ebene vom Landrat, den kommunalen Entscheidern und der Politik unterstützt und kann nur gelingen, wenn es eine ausreichend hohe Nachfrage für die besonders leistungsfähige Glasfaser gibt.

Andererseits sind aktuell die Vereine als wesentliche Säule des gesellschaftlichen Lebens und sozialen Zusammenhalts durch die Corona-Pandemie besonders betroffen. Dies gilt insbesondere für die Refinanzierung der Aktivitäten durch Feste, Vermietungen und Veranstaltungen.

Der Neckar-Odenwald-Kreis und die Breitbandversorgung Deutschland (BBV) haben daher die gemeinsame Initiative „Glasfaserpower für Ihre Vereinsmitglieder bedeutet Internetzukunft für Ihre Gemeinde“ ins Leben gerufen. Wir wollen damit den teilnehmenden Vereinen helfen und gleichzeitig den Glasfaserausbau bis in jedes Haus überall im Kreis forcieren.

Im Rahmen der Initiative sucht die BBV Vereine, die als Kooperationspartner und Glasfaserbotschafter das Unternehmen dabei unterstützen, möglichst viele von der Technologie und deren Vorteilen zu überzeugen. Im Gegenzug erhalten die Vereine von der BBV einen Zuschuss von bis zu 25 EURO für jedes Mitglied und auch Nicht-Mitglied, das sich für einen Glasfaservertrag mit dem Unternehmen entscheidet.

Nähere Informationen finden Sie unter: https://bbv-deutschland.de/wir-sind-toni

Um die Freiwillige Feuerwehr zusätzlich zu unterstützen, einfach im Feld der Auftragserteilung den Zusatz einer unserer vier Einsatzabteilung

"FFW Osterburken Abt. Stadt"

"FFW Osterburken Abt. Schlierstadt",

"FFW Osterburken Abt. Bofsheim", oder

"FFW Osterburken Abt. Hemsbach"

ergänzen!

Dann bekommt die jeweilige Einsatzabteilung einen Zuschuss von bis zu 25 EURO für jeden abgeschlossenen Vertrag.

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland