Letzte Einsätze

Technische Hilfe

Am 09.06.2024 um ca. 19:45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Technische...

Weiterlesen

Technische Hilfe

Am 08.06.2024 um ca. 13.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Technische...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

Gemeinderat bestätigt neues Führungsteam für Feuerwehr

Im Rahmen der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde ein wichtiger Schritt für die Feuerwehr unserer Stadt vollzogen. Der Gemeinderat stimmte geschlossen der Wahl des neuen Stadtkommandanten und seiner Stellvertreter sowie deren Bestellung durch Bürgermeister Jürgen Galm zu.

Für die nächsten 5 Jahre übernimmt Thomas Stark das Amt des Stadtkommandanten, unterstützt von seinen Stellvertretern Markus Stang und Jens Schmidt. Die Zustimmung des Gemeinderats unterstreicht das Vertrauen in das neue Führungsteam, das mit seiner Erfahrung und Kompetenz die Aufgaben der Feuerwehr in unserer Stadt übernehmen wird.

Ein emotionaler Moment war der Abschied von Peter Schmidt, dem bisherigen Stadtkommandanten. Als Zeichen der Anerkennung erhielt er ein kleines Präsent vom Bürgermeister persönlich. In seinen Abschiedsworten dankte Bürgermeister Jürgen Galm Peter Schmidt herzlich für die vorbildliche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Bürgermeister Galm übermittelte zudem seine besten Wünsche an das neue Führungsteam. Mit Thomas Stark an der Spitze und den engagierten Stellvertretern Markus Stang und Jens Schmidt bin ich zuversichtlich, dass die Feuerwehr unserer Stadt in guten Händen ist. Ihnen allen wünsche ich viel Erfolg und eine erfolgreiche Amtszeit.

Die Feuerwehr spielt eine entscheidende Rolle in der Sicherheit unserer Gemeinde, und die Gemeinderatssitzung markiert einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung ihrer Führung.


Abnahme Jugendflamme Stufe 1 in Hemsbach


Ende November fand in Hemsbach bei der Jugendfeuerwehr die Abnahme der Jugendflamme 1 statt. Die Jugendflamme ist der erste Leistungsnachweis, welcher in der Feuerwehr absolviert werden kann. Es müssen verschiedene Aufgaben aus unterschiedlichen Themenbereichen bewältigt werden. Zu den Themen gehören unter anderem Knoten- und Gerätekunde, Erste Hilfe, der Aufbau eines Löschangriffes, sowie das Absetzen eines Notrufes. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hemsbach haben sich in den vergangenen Wochen intensiv auf die Abnahme vorbereitet.

Weiterlesen


13 neue Atemschutzgeräteträger für die Feuerwehren im                            Neckar-Odenwald-Kreis

Am Samstag, 25.11.2023 haben 13 Feuerwehrmänner und -frauen nach zweiwöchiger Ausbildung in Osterburken und Walldürn die Prüfung zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich absolviert. Der Lehrgang fand unter der Leitung von Markus Stang zusammen mit den Ausbildern Peter Schmitt, Florian Heck und Marcel Geiger statt. Bei den praktischen Übungen wurden sie von Thomas Lenkl unterstützt. Alle Ausbilder sind Mitglieder der Feuerwehr Osterburken.

Weiterlesen


Spendenübergabe an Kita Farbenwald

Im Rahmen des diesjährigen Laternenumzuges, fand in Hembach eine Spendenübergabe der Feuerwehr an die Kita Farbenwald statt. Anlass der Spende war das gemeinsame Jubiläumsfest im Sommer dieses Jahres. Der Kindergarten Hemsbach feierte sein dreißigjähriges Bestehen, wobei die Feuerwehr Hemsbach auf ein beachtliches achtzigjähriges Bestehen zurückblicken kann.

Weiterlesen


Neckar-Odenwald-Kreis/Dallau. Fesselnde Vorträge zu verschiedenen Feuerwehrthemen von kompetenten Fachleuten, so lautet das Konzept des Landkreises und des Kreisfeuerwehrverbandes seit Jahren für die Führungskräftefortbildung. Die vollbesetzte Elzberghalle am vergangenen Samstag bewies, dass das Konzept auch nach Corona noch gut funktioniert.

 

Nach der Begrüßung der Referenten und Gäste durch Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr, bedankte sich Landrat Dr. Achim Brötel bei den Feuerwehren im Landkreis für ihren Einsatz an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag. Bürgermeister Marco Eckl berichtete über die Situationen "seiner" Feuerwehr und die Gedanken, welche die Gemeinden derzeit in Sachen Förderung umtreiben.

Im zweiten Programmpunkt nahmen Landrat und Kreisbrandmeister Neubestellungen und Verabschiedungen vor. Thomas Kisela und Dennis Obieglo unterstützen den Landkreis seit Kurzem im Bereich Aus- und Weiterbildung, Neu als Ausbilder fungieren Götz Prinke, Steffen Köhnlein, Torsten Beck, Bastian Beuchert, Thomas Stark, Manuel Eiler und Florian Heck ab sofort bei der Ausbildung. Björn Kämmerer wurde als Schiedsrichter bestellt.

 

Weiterlesen 

 

Quelle: Kreisfeuerwehrband NOK


10 neue Truppführer im Neckar-Odenwald-Kreis

Am 27.10.2023 haben insgesamt 10 Feuerwehrmitglieder aus den Wehren Adelsheim, Mudau, Osterburken und Schefflenz erfolgreich ihren 35-stündigen Lehrgang zum Truppführer abgeschlossen. Die Abschlussveranstaltung fand im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken statt.

Das Hauptziel des Lehrgangs bestand darin, die Teilnehmer dazu auszubilden, einen Trupp innerhalb einer taktischen Einheit (Gruppe oder Staffel) zu führen.

Weiterlesen


Herbstabschlussübung 2023

Am 21.10.2023 fand um 14:00 Uhr die alljährliche Herbstabschlussübung der Feuerwehren aus Osterburken statt. Als Übungsobjekt wurde die Astrid-Lindgren-Schule in Bofsheim gewählt. Der Hausmeister der Schule setzte um 14:00 Uhr einen Notruf ab und meldete einen Schwelbrand im Werkstatt- und Technikbereich. Es befanden sich keine Lehrer mehr im Gebäude, jedoch wurden 15 Schüler vermisst. Zudem waren Fremdmonteure vor Ort, die Wartungs- und Inspektionsarbeiten an dem Flüssiggastank und der Heizungsanlage durchführten.

Weiterlesen


14.10.2023

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Osterburken / Abteilung Hemsbach fand in diesem Jahr im Gemeindehaus Hemsbach statt. Abteilungskommandant Stefan Schwab konnte eine gut besuchte Versammlung begrüßen, darunter Ehrenkommandant Gerald Klein, die aktiven Feuerwehrkameraden und aktiven Kameradinnen sowie Vertreter wie Thomas Stark für Peter Schmitt, Bürgermeister Jürgen Galm und Ortsvorsteher Christoph Groß.

Nach dem Totengedenken informierte Schwab darüber, dass derzeit eine Feuerwehrfrau und 24 Feuerwehrleute den aktiven Dienst der Abteilungswehr ausüben.

Weiterlesen


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken - Abteilung Stadt

Am 7.10.2023 fand ab 20:00 Uhr in der SVO-Gaststätte die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken statt. Neben Neuaufnahmen in der Feuerwehr fanden auch turnusmäßig die Wahlen des Abteilungskommandanten, seiner 2 Stellvertreter und der Ausschussmitglieder statt. 
 
Zu Beginn der Versammlung begrüßte Abteilungskommandant Thomas Stark, Bürgermeister Jürgen Galm, Kommandant Peter Schmitt, Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr, die Ehrenmitglieder, die Altersmannschaft und alle anwesenden Aktiven Mitglieder. 
Nach dem Totengedenken gab es den Tätigkeitsbericht der Schriftführerin Christiane Heck-Daniel. Dieser wurde vertretungsweise von Henrike Scherer vorgelesen, da Heck-Daniel nicht anwesend sein konnte. Nach dem Tätigkeitsbericht gab Stark einen Rückblick über das abgelaufene Berichtsjahr und den geleisteten Einsatz- und Übungsaktivitäten. Schwerpunkt bildete im ersten Halbjahr 2022 das Sicherstellen der Einsatzbereitschaft in der pandemischen Lage, dies wurde erfolgreich umgesetzt, wobei wie in den Jahren zuvor die Geselligkeit gelitten hat. 
 
Weiterlesen


Feuerwehrausflug Abteilungswehr Hemsbach

Am vergangenen Samstag, den 23.09.2023 machte sich die Feuerwehr Hemsbach zu Ihrem Abteilungsausflug auf. Das diesjährige Ziel war unsere Landeshauptstadt von Baden – Württemberg.  Gemeinsam mit den Familien der Kamerad*innen ging es am Vormittag um 08:00 Uhr mit dem Bus los in Richtung Stuttgart.

Weiterlesen


25.07.2023

Am Ende des Schuljahres 2022/23 fand in der Schulfeuerwehr AG der Realschule die Abnahme und Übergabe der Jugendflamme Stufe 1 statt. Die Jugendflamme ist eine Auszeichnung für Jugendliche, die sich in der Schulfeuerwehr engagieren und verschiedene Aufgaben erfolgreich absolvieren.

Die Mitglieder der Schulfeuerwehr AG haben sich das Schuljahr über auf die Abnahme vorbereitet. In den AG-Stunden wurde viel durchgeführt um die Grundlagen der Feuerwehrtechnik und Erste Hilfe erlernen, dabei kam Teamarbeit und auch Spaß nicht zu kurz.

Die Betreuer der Schulfeuerwehr AG waren im Schuljahr 22/23 Kristof Kolbenschlag, Andreas Heck, Samuel Dörr und Michael Daniel. Die Übergabe der Jugendflamme wurde von Jugendleiter Florian Heck durchgeführt. Als Belohnung gab es im Anschluss noch ein Eis.

Mit der Jugendflamme in der Hand verabschiedeten sich die Mitglieder der Schulfeuerwehr AG in die Sommerferien.


Die Jugendfeuerwehr veranstaltete mit den Abteilungen Osterburken und Hemsbach am vergangenen Wochenende ein Zeltlager - Zwei Tage voller Spiel, Spaß und Spannung erwartete die Kinder und Jugendlichen

Die Betreuer der Jugendabteilungen aus Osterburken und Hemsbach trafen sich am Samstag, den 15.07.2023 bereits am Vormittag, um den Zeltplatz für die Jugendlichen vorzubereiten und die Zelte aufzubauen. Im Bereich des Bolzplatzes und des Bauwagens war die perfekte Örtlichkeit für ein kleines Zeltlager gefunden worden. Die Kinder und Jugendlichen waren die letzten Übungsdienste vor dem Wochenende bereits voller Vorfreude und konnten die Anreise kaum abwarten.

Weiterlesen


Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Schlierstadt ein voller Erfolg

Schlierstadt, 15.07.2023 – Am vergangenen Samstag lud die Feuerwehr Schlierstadt zu ihrem Tag der offenen Tür ein und konnte sich trotz eines kurzen Regenschauers über eine immense Besucherzahl freuen. Groß und Klein kamen zahlreich, um einen spannenden Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zu erhalten.

Weiterlesen


Am Donnerstagabend fand eine Sonderübung mit dem Schwerpunkt Vegetationsbrandbekämpfung, Pump & Roll, Wasserspeicher füllen im Pendelverkehr statt. Die Übung fand im Bereich Hasenacker statt und wurde von den Maschinisten durchgeführt.

Weiterlesen


09.07.2023

Am 09. Juli feierten wir das Patrozinium Sankt Kilian mit einem beeindruckenden "Kirchgang der Vereine". Unsere Delegation der Feuerwehr Osterburken nahm an dieser besonderen Veranstaltung teil, die die Verbundenheit der örtlichen Vereine und der Kirche symbolisierte. Nach dem feierlichen Gottesdienst genossen wir den geselligen Teil des Tages, bei dem uns der Musikverein Osterburken mit mitreißender Unterhaltung beglückte. Es war eine wunderbare Möglichkeit, gemeinsam Zeit zu verbringen und die Gemeinschaft in Osterburken zu stärken.


Kinder freuten sich über den Besuch bei der Feuerwehr

Am Freitagvormittag waren die Kinder vom Kindergarten St. Joseph Schlierstadt bei der Feuerwehr Schlierstadt zu Besuch. Abteilungskommandant Jens Schmidt zeigte den Kindern die beiden Feuerwehrautos und verschiedene Feuerwehrgerätschaften. Ein besonderes Highlight war es, dass die Kinder die Kübelspritze betätigen durften.

Weiterlesen


Übung "Technische Hilfe" demonstriert Kompetenz und Professionalität der Rettungskräfte

Am gestrigen Tag fand eine beeindruckende Übung zum Thema "Technische Hilfe" statt, bei der Rettungskräfte die Möglichkeit hatten, ihre Fähigkeiten im Umgang mit verunfallten Fahrzeugen zu trainieren. Die Übung wurde mit einem verunfallten Lkw und einem Pkw durchgeführt, in denen jeweils eingeklemmte Personen gerettet werden mussten.

Nach einer kurzen Besprechung wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe konzentrierte sich auf die Rettung einer Person aus einem Lkw, während die zweite Gruppe eine Person aus einem Pkw befreien musste, der unter dem Lkw eingeklemmt war. Im Anschluss daran fand die Rettung aus dem Fahrzeug statt.

Weiterlesen


Erfolgreiche Abnahme des Leistungsabzeichen in Osterburken

200 Feuerwehrkameraden aus 29 Gruppen waren auf dem Sportgelände des SV Osterburken angetreten, um ihr abgelegtes Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold in Empfang zu nehmen. Die wochenlange Ausbildung hat sich gelohnt, wobei die aktiven „Feuerwehrler“ stolz auf ihre Arbeit sein können. Zur Abnahme und Übergabe hatten sich an diesem Tag auch zahlreiche Ehrengäste eingefunden, Landrat Dr. Achim Brötel, Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr, Michael Genzwürker vom Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis sowie zahlreiche Bürgermeister und das Schiedsrichterteam.

 

Weiterlesen


Feuerwehrhochzeit

Am Samstag, den 17.06.2023, gaben sich Jasmin und Stefan in Hemsbach das Ja-Wort.

Als Jugendwart der Feuerwehr Osterburken und Abteilungskommandant der Abt. Hemsbach ist Stefan in der Feuerwehr Osterburken sehr aktiv. Umso schöner, dass er in seiner Braut eine Frau gefunden hat, die dieses Hobby mit ihm teilt.

Gemeinsam konnte die Feuerwehr Osterburken mit den Abteilungen Hemsbach und Osterburken, der Jugendfeuerwehr und weiteren Vereinen den frisch Vermählten einen gebührenden Empfang an der St. Mauritius Kirche in Hemsbach bescheren.

Liebe Jasmin, lieber Stefan, der wichtigste Einsatz eures Lebens hat nun begonnen. Wir wünschen euch nur das Beste für die gemeinsame Zukunft.


Am 17.06.2023 haben wir uns auf den Weg zum Dreiländertreffen in Michelstadt-Weiten-Gesäß gemacht und es hat sich gelohnt! Mit unserer Gruppe aus fünf engagierten Kids haben wir den 19. Platz von insgesamt 47 Teams erreicht. Es war ein anstrengender Tag mit sehr heißen Temperaturen, aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen und hatten immer beste Laune. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Ergebnis und können es kaum erwarten, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein! 

#Dreiländertreffen #Michelstadt #Osterburken #Teamwork #Erfolg #FFOsterburken #Feuerwehr


Der 72 Stunden umfassende Truppmann 1 (Grundausbildungs-) Lehrgang für neue Einsatzkräfte.

Im Zeitraum vom 27.03.2023 bis 26.05.2023 wurde in Osterburken ein TM1 mit 11 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt.
Der TM1 ist Grundvoraussetzung für eine Einsatztätigkeit und den Besuch von weiteren Lehrgängen in einer freiwilligen Feuerwehr. Die Teilnehmer kamen aus Adelsheim, Osterburken, Hardheim und Schefflenz.

Weiterlesen


Abnahme der Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Osterburken

Auch dieses Jahr veranstaltet FF Osterburken die „Abnahme der
Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg“ in Osterburken.

Hierzu und zu einem gemütlichen Beisammensein laden wir die gesamte Bevölkerung recht herzlich ein und schauen Sie den Feuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises über den Schultern.

Für Essen und Trinken ist selbstverständlich gesorgt.

Auf zahlreiche Gäste und auf einen sicherlich schönen Tag freut sich die Feuerwehr Osterburken


Bericht zum 80-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Hemsbach

Zu ihrem 80-jährigen Bestehen lud die Freiwillige Feuerwehr Hemsbach am Sonntag, den

21.05.2023 mit einem Feuerwehr- und Dorffest ein.

Bei sommerlichen Temperaturen konnte Abteilungskommandant Stefan Schwab eine

stattliche Anzahl von Festgästen und Besucher begrüßen. In seiner anschließenden

Eröffnungsrede sprach er unter anderem über die Gründe, warum das Fest nicht wie geplant

im Jahr 2022 stattgefunden hat. Coronabedingt habe man sich im tatsächlichen

Jubiläumsjahr dazu entschieden, das Fest ein Jahr später durchzuführen. Der historische

Ausflug in die Geschichte samt wichtiger Meilensteine zeigten aufschlussreich die

Entstehung der Hemsbacher Feuerwehr. Die aktuelle Mitgliederstärke von 25 Kamerad:

innen entspricht einem Anteil von 12 Prozent der Bevölkerung von Hemsbach. Mit der

Hoffnung auf weiterhin motivierte ehrenamtliche Kamerad: innen schloss Schwab seine

Eröffnungsrede.

Weiterlesen


Lustige Feuerwehrspiele in der Schulfeuerwehr

Es gibt 1000 gute Gründe, warum man unbedingt bei der örtlichen Jugendfeuerwehr, oder in unserer Schulfeuerwehr-AG  mitmachen sollte. Einer davon ist die Möglichkeit, einerseits wichtige Skills zu lernen, andererseits aber auch Spaß zu haben. Und genau hier kommen lustige Feuerwehr Spiele ins – Überraschung – Spiel, welche wir heute durchgeführt haben.


Familien-Einkaufsevent der ZG-Raiffeisen

Die Jugendfeuerwehr Osterburken hat sich im Rahmen der Familien-Einkaufsevent der ZG-Raiffeisen, die heute auf dem Parkplatz des Einkaufzentrum Osterburken erfolgreich präsentiert.

Vor Ort konnten sich alle Interessierten über die ehrenamtliche Arbeit der Jugendfeuerwehr informieren. Für die Kinder wurde eine Spritzenhäuschen aufgebaut und ein großes Löschfahrzeug konnte angeschaut werden. Alle großen und kleinen Gästen hatten viel Spaß

Du hast auch Lust, in der Jugendfeuerwehr mitzumachen? Komm vorbei! Die nächsten Termine unserer Jugendgruppen findet am Montag, dem 22.05.2023 um 18 Uhr statt.


Abschluss Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge in Osterburken am 06.05.2023

Am vergangenen Samstag konnten wieder 18 Teilnehmer den Lehrgang Maschinist erfolgreich abschließen.

In der Zeit vom 18.04. bis 06.05.2023 konnten Teilnehmer aus den Feuerwehren Adelsheim, Höpfingen, Schefflenz, Höpfingen, Hardheim, Walldürn, Billigheim und Osterburken den Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge mit guten Ergebnissen beenden.

Weiterlesen


Geschicklichkeitsprüfung für Maschinisten der Feuerwehren in Baden-Württemberg erfolgreich abgeschlossen

Am Samstag, dem 06.05.2023, fand die „Geschicklichkeitsprüfung für Maschinisten der Feuerwehren in Baden-Württemberg“ in Mosbach-Neckarelz statt.  

Das Ziel dieser Geschicklichkeitsprüfung ist das Aufzeigen, wie ein Maschinist sein Fahrzeug beherrscht. 

Weiterlesen


Traditionelles Maibaumfest

Die Feuerwehr Osterburken lädt am 30.04.2023 ab 15:00 Uhr wieder zum traditionellen Maibaumfest auf dem Marktplatz ein. Für Speis, Trank und musikalische Unterhaltung ist bestens gesorgt. Wir hoffen auf schönes Wetter, einen regen Besuch und ein großartiges Fest.


Eine Ära geht nach 25 Jahre zu Ende – Neue Abteilungskommandanten gewählt

2023 war es wieder soweit und man konnte eine Dienst- und Generalversammlung in Präsenz, ohne Einschränkungen von Corona abhalten, weshalb auch die turnusgemäßen Neuwahlen der Abteilungskommandanten durchgeführt werden konnten.

Abteilungskommandant Uwe Schweizer begrüßte am 14.04.2023 um 19 Uhr, im Gasthaus Krone den Ortsvorsteher Werner Geiger, den stellv. Kreisbrandmeister Bruno Noe, den stellv. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Neckar-Odenwald Thomas Link, Kommandant Peter Schmitt, die anwesenden Ortschaftsräte, sowie alle Kameradinnen und Kameraden der Abteilung Bofsheim und stellte gleich die Beschlussfähigkeit fest, bei den später durchzuführenden Wahlen.

Weiterlesen


Am 29.03.2023 nahmen sechs Einsatzkräfte aus Osterburken und weitere Einsatzkräfte aus Neckargerach an einer Fortbildung mit dem Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG teil.

Der Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netze AG machte in Mosbach-Neckarelz Station und besteht aus 4 Waggons: einem Kesselwagen zur Leckage-Abdichtung, einem begehbaren Kesselwagen, an dem die Technik sowie die verschiedenen Anschlüsse eines Kesselwagens gezeigt und erklärt werden können, sowie einem Personenwagen für den theoretischen Teil.

Die Weiterbildung gliederte sich in drei Teile. Zunächst wurde mit einer theoretischen Unterweisung begonnen. Hier frischte Schulungsleiter Uwe Lindenberg das Wissen über Gefahrgutklassen, Kennzeichnungen an Kesselwagen auf. Anschließend wurde am Unterrichtswagen der Aufbau des Kesselwagens, sowie die Anschlusstechnik zum Be- und Entladen, sowie die Zugsicherungstechnik und das richtige Verhalten im Gleis erklärt.

In einer nachfolgenden praktischen Übung konnten am Ausbildungskesselwagen das abdichten von Leckagen geübt werden.


Auf die Jugend können wir besonders stolz sein

Feuerwehr Schlierstadt hielt Rückblick - 22 Einsätze - Drei neue Aktive

Schlierstadt. Fast vollzählig war die Feuerwehrmannschaft der Abteilung Schlierstadt bei der Jahreshauptversammlung für das Jahr 2022 am vergangenen Samstag im Feuerwehrhaus in Schlierstadt. Abteilungskommandant Jens Schmidt begrüßte neben den Kameradinnen und Kameraden auch Bürgermeister Jürgen Galm, Ortsvorsteher Jürgen Breitinger, Stadtkommandant Peter Schmitt und Ehrenkommandant Rudi Heffner. Nach dem Totengedenken hielt Schriftführer Nico Schreier Rückblick auf das Jahr 2021. Sodann zog Kommandant Jens Schmidt Bilanz über das Einsatz- und Übungsjahr 2022. Die Feuerwehr Schlierstadt zählte im Jahr 2022 insgesamt 23 aktive Mitglieder und sieben Mitglieder in der Alterswehr. Im zurückliegenden Berichtszeitraum wurde die Abteilungswehr Schlierstadt zu 16 Einsätzen gerufen. Davon waren acht Brandeinsätze, wovon sechs Einsätze am Ganztagsgymnasium in Osterburken aufgrund der Brandmeldeanlage ausgelöst wurden, drei technische Hilfeleistungen und fünf sonstige Einsätze wie Absperrmaßnahmen bei Prozessionen.

 

Weiterlesen


Eine weitere psychosoziale Ansprechpartnerin im NOK.

Wir gratulieren unserer Kameradin Nadine Kämmerer zum erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang „Peer / Psychosoziale Ansprechpartnerin“ an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.

Der Fachbegriff „Peer“ stammt aus dem Englischen und steht für „Gleichgestellt oder Gleichrangig“. So soll gerade ein/e FreundIn aus den eigenen Reihen ein wertvoller und vertrauensvoller Ansprechpartner für die eigenen KameradInnen nach belastenden Einsätzen sein.

Wir wünschen viel Erfolg bei deiner Aufgabe, hoffen aber auch, dass wir sie nicht (oft) in Anspruch nehmen müssen.


04.03.2023

Kids-Feuerwehr Schlierstadt zu Besuch in Bad Mergentheim


Am Samstag den 04.03.2023 war die Kids-Feuerwehr mit insgesamt 21 Kindern und 7 Erwachsenen bei der Feuerwehr in Bad Mergentheim zu Besuch. 

Mit großer Begeisterung hat man dort die Atemschutzstrecke besichtigt und auch aktiv ausprobiert.

Alle Beteiligten hatten dabei sichtlich Spaß und konnten damit ihre Leidenschaft zur Feuerwehr weiter vertiefen.

Bild und Text: FF Osterburken

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland