Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Am 26.04.2019 um ca. 8:00Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz...

Weiterlesen

Brandeinsatz

Am 25.04.2019 um ca. 05:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

12.04.2017

Mit der Gründung eine „Kindergruppe“ (Kids Feuerwehr) geht die Feuerwehrabteilung Schlierstadt neue Wege, um für die Zukunft den Bestand der Abteilungswehr sichern zu können. Auch für die Feuerwehren werde es immer schwieriger, den erforderlichen Nachwuchs zu finden.

Der stellvertretende Abteilungskommandant und Jugendleiter der Feuerwehrabteilung Schlierstadt, Jens Schmidt, fasste bereits im Sommer letzten Jahres den Entschluss, bei geeigneter Anzahl von Kindern eine „Kids-Feuerwehr“ ins Leben zu rufen.

Bei der offiziellen Gründung der „Kids-Feuerwehr“, am Samstagvormittag vor dem Feuerwehrgerätehaus, gab Schmidt bekannt,

dass der Feuerwehrausschuss seine Zustimmung für die Gründung einer „Kids Feuerwehr“ gegeben habe. Danach habe er mit dem Schlierstadter Kindergarten Kontakt aufgenommen. Zunächst haben sich zehn Kinder, danach 15 und zuletzt 20 Kinder mit ihren Eltern gemeldet und der Gründung einer „Kindergruppe“ sei nichts mehr im Wege gestanden, erklärte Schmidt. Ende letzten Jahres besichtigten die „Kids“ das Feuerwehrgerätehaus mit seinen Einsatzfahrzeugen in Osterburken. Die Mädchen und Buben haben hierbei großes Interesse gezeigt, so Schmidt, der der Stadt Osterburken für die Ausstattung der Kinder mit einem T-Shirt, Mütze und Warnweste dankte.

Ortsvorsteher (OV) Jürgen Breitinger beglückwünschte die Feuerwehr zu diesem Entschluss, eine „Kindergruppe“ zu gründen. Man hoffe, dass in der Zukunft der Nachwuchs daraus rekrutiert werden könne. Der OV überreichte die von der Stadt Osterburken erhaltene Ausstattung und entbot die Grüße und Glückwünsche von Bürgermeister Jürgen Galm. Stadtkommandant, Peter Schmitt, sagte, dass die Feuerwehren bei der Nachwuchsgewinnung im Wettbewerb mit anderen Vereinen stehe. Man könne daher der Feuerwehrabteilung Schlierstadt zu dieser „Kids-Feuerwehr“ gratulieren. Schmitt wünschte der Abteilungsfeuerwehr, dass sie immer genügend Nachwuchs finden möge, denn 90 Prozent der Aktiven werden über den Nachwuchs gewonnen. Dies zeige deutlich, wie wichtig die Kinder und Jugendarbeit sei, erklärte der Stadtkommandant.

Bericht/Foto: Jürgen Häfner

Foto:

Die Feuerwehrabteilung Schlierstadt ist stolz auf ihre neu gegründete Kinderfeuerwehr. Auf dem Foto Stadtkommandant Peter Schmitt (links), Ortsvorsteher Jürgen Breitinger (rechts) und links daneben stellvertretender Abteilungskommandant Jens Schmidt, Mitglieder der Feuerwehrabteilung sowie die Mitglieder der Kinderfeuerwehr.

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland