06.10.2018

 

Schulfeuerwehr Osterburken legt Jugendflamme Stufe 2 mit Erfolg ab!

 

Am Samstag den 06.10.2018 haben sich um 12 Uhr, 6 unerschrockene Schulfeuerwehrler getroffen, um mit dem LF 20, nach Seckach zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 aufzubrechen. Voraussetzung für das zweite Abzeichen des Stufenprogramm der Jugendfeuerwehr ist natürlich das Besitzen der Stufe 1, mindestens 13 Jahre alt , körperliche Fitness und jede Menge fundiertes Feuerwehrwissen.

Mehrere Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich am Mittag in Seckach zur Abnahme.

An der ersten Station stand Fahrzeug- und Gerätekunde an unserem LF 20 auf dem Programm, anschließend müsste eine “Einsatzstelle"  gegen den fließenden Verkehr richtig abgesichert werden. Bei einem Spielteil war die Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe wichtig, dann war wieder Feuerwehrwissen gefragt, jeder musste den korrekten Umgang mit einem Standrohr am Unterflurhydranten erklären und demonstrieren, B-Druckschlauch mit Hilfe von Kupplungsschlüssel verbinden und als Gruppe einen Wasserwerfer aus verschiedenen Armaturen aufbauen. Beim Sportteil stand ein 400m Staffellauf auf dem Programm. Alle Gruppen- und Einzelaufgaben wurden routiniert gemeistert, somit konnten alle Schulfeuerwehrler die Jugendflamme der Stufe 2 entgegennehmen!

Herzlichen Glückwunsch!

Danke an die Kreisjugendfeuerwehr und der Feuerwehr Seckach für das Organisieren und Ausrichten, der Jugendfeuerwehr Oberkessach für die unkomplizierte Unterstützung.

 

Bericht und Bild: Freiwillige Feuerwehr Osterburken

 

 

 

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken