Am Samstag den 21.07.2018 nahm eine Gruppe der Feuerwehr Osterburken an der Abnahme des Leistungsabzeichens Baden-Württemberg, im Rahmen des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg teil. Die Übungen zur Vorbereitung fanden seit einigen Wochen am Übungsplatz am Sportgelände statt. Motiviert machte sich die Gruppe mit dem MTW und dem LF 20 auf den Weg nach Heidelberg. Zahlreiche Unterstützer und ein Teil unserer Führung begleitete die Gruppe. Auf dem Airfield angekommen, konnte man sich bei Zahlreichen Infoständen unterschiedlichster Ausrüster und Hersteller von Equipment für die Feuerwehren informieren. Gegen Mittag begann sich die Gruppe mit dem ausrüsten der PSA und machte sich auf den Weg zum auslosen der einzelnen Positionen. Währenddessen fand durch zwei Schiedsrichter die Abnahme des Löschfahrzeuges statt. Unter der Leitung von Julian Morlock (Maschinist) und Stefan Schwab (Gruppenführer) begab man sich zur Abnahmebahn. Mit der gewohnten Routine wurde der Löschangriff mit Menschenrettung souverän und mit null Fehlerpunkten von der Gruppe abgearbeitet. Im Anschluss wurden die Abzeichen übergeben und der Tag klang mit einem gemütlichen Beisammensein aus.


Die Mannschaft


GF: Stefan Schwab
MA: Julian Morlock
ME: Mario Seewald
AF: Jennifer Steinbach
AM: Lucas Heilmann
WF: Andrè Essig
WM: Fabio Griesser
SF: Nico Seewald
SM: Jasmin Wohlfart
Zu Rettende Person: Robin Schmitt

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken