Letzte Einsätze

Kleineinsatz

Am 15.07.2019 um ca. 11:30Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kleineinsatz /...

Weiterlesen

Technische Hilfe

Am 13.07.2019 um ca. 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Technische...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

Zügig und unbürokratisch fanden am 16.02.2018 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum in Osterburken-Bofsheim die Wahl zum Stadtkommandanten, den zwei Stellvertreter und dem Gesamtausschuss statt.

Hier waren von den ca. 120 aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner 76 anwesend.

Pünktlich 19 Uhr begrüßte Stadtkommandant Peter Schmitt die anwesend aktive Mannschaft, Bürgermeister Jürgen Galm, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Thomas Link, vom DRK Osterburken Renate Albrecht und Adelheid Kern, alle anwesenden Ortsvorsteher, Gemeinde- und Stadträte.

Anschließend folgten die Tätigkeitsberichte der Abteilungen Hemsbach, Bofsheim und Schlierstadt, der Bericht der Jugendfeuerwehr, des Schriftführers und von Stadtkommandant. Alle Berichte konnten eine positive Entwicklung der Gesamtwehr Osterburken feststellen.

Nach den Berichten erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft, dies übernahm Bürgermeister Galm nach seinem Grußworte. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Anschließend erfolgten die Wahlen des Stadtkommandanten und seine zwei neuen Vertreter in drei nacheinander folgenden Wahlgängen. 
Peter Schmitt stellte sich erneut zum Stadtkommandanten zur Wahl und wurde auch mit 97% der Stimmen wiedergewählt.

Raimund Dörr stellte sich zum 1. Stellvertreter nicht wieder zur Wahl, neuer 1. stellvertretender Stadtkommandant wurde Thomas Stark.

Auf Wunsch von Peter Schmitt soll auch ein 2. Stellvertreter gewählt werden! Hier stellten sich Thomas Heilmann und Markus Stang zur Wahl auf! Hier wurde mit 60% der gültigen Stimmen Markus Stang gewählt.

Nach den Wahlen zum Stadtkommandant und seiner zwei Stellvertreter wurde der Gesamtausschuss gewählt. In den Gesamtausschuss wurden Für Bofsheim Manuel Geiger, für Hemsbach Mathias Mieth, für Schlierstadt Lars Gramlich und für Osterburken Alexander Essig und Tobias Letzgus gewählt.

Bürgermeister Galm beglückwünschte alle gewählten zu Ihren Ämtern in der Gesamtwehr Osterburken.

Thomas Link übermittelt Grüße vom Kreisbrandmeister Kirschenlohr und Kreisfeuerwehr Vorsitzenden Hollerbach und übernahm die Ehrungen für 25 und 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.

Zum Abschluss bedankte sich Peter Schmitt für das Vertrauen und der Wiederwahl zum Stadtkommandanten und für die neuen Stellvertreter und die neuen Mitglieder im Gesamtausschuss und hofft auf gute Zusammenarbeit.

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland