Letzte Einsätze

Brandeinsatz

Am 7.12.2019 um ca. 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz auf...

Weiterlesen

Brandeinsatz

Am 19.11.2019 um ca.10:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

Ein weiterer Lehrgang auf freiwilliger Basis ist der Maschinistenlehrgang. Die Voraussetzungen für die Teilnahme dieses Lehrgangs sind die abgeschlossenen Ausbildungen zum Truppmann Teil 2 und dem Sprechfunker. Zusätzlich muss die Fahrerlaubnis für die betreffende Fahrzeugklasse vorliegen.

Am Samstag, den 13.04.2019, schlossen 14 Teilnehmer aus den Feuerwehren Billigheim, Buchen, Elztal, Osterburken, Ravenstein, Seckach und der Werkfeuerwehr MAGNA mit einem guten Prüfungsergebnis den 38 Stunden dauernden Lehrgang zum Maschinisten ab.

Das Ausbilderteam, bestehend aus Alexander Essig, Klaus Stang, Thomas Stark, Rudolf Späth und Christian Albrecht, vermittelte erfolgreich das notwendige Wissen zu den unterschiedlichsten Themen an die Lehrgangsteilnehmer. In den praktischen Unterrichtseinheiten konnte das zuvor vermittelte Fachwissen in die Tat umgesetzt werden. Die praktische Abschlussprüfung fand am Samstag an der Kirnau statt.

Im Sportheim des SV Osterburken, wo der Lehrgangsabschluss mit einem gemeinsamen Mittagessen stattfand, beglückwünschte Lehrgangsleiter Alexander Essig die Teilnehmer zur bestandenen Prüfung und gab ihnen noch den Tipp, dass das vermittelte Wissen nun auch gefestigt werden muss. Die Teilnehmer sollten sich nicht scheuen und sich nun bei Übungen die Pumpen zu bedienen.

Der stellv. Kreisbrandmeister Bernd Häring überbrachte die Grüße des Kreisbrandmeisters Jörg Kirschenlohr und begrüßte die Anwesenden Kommandanten. Häring ging nochmals auf den Verlauf des Lehrgangs ein und betonte, dass die Teilnehmer mit dieser Ausbildung die Grundlage für die weitere wichtige Feuerwehrarbeit geschaffen haben. Für die Wehr sei es immer wichtig gut ausgebildete Maschinisten zu haben und bat sie, durch weitere Sonderausbildungen das Erlernte zu vertiefen und zukünftig auch weitere Fortbildungen zu besuchen. Sein Dank galt allen Lehrgangsteilnehmern sowie dem Ausbilderteam.

Bernd Häring überreichte die Lehrgangsurkunde an: Patrick Bopp (Katzental), Thomas Schmitt, Manuel Berner (beide Eberdtadt), Michael Egenberger (Waldhausen), Dennis Schäfer (Neckarburken), Sascha Hanak, Kristof Kolbenschlag (beide WF MAGNA), Lucas Heilmann, Simon Gehrig, Fabian Gehrig (alle Hemsbach), Georg Schmidt (Schlierstadt), André Essig (Osterburken), David Stock (Ballengerg) und Gerry Zeller (Zimmern).

Unser Bild zeigt die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer des absolvierten Maschinistenlehrgang zusammen mit Lehrgangsleiter Alexander Essig (Osterburken), den Ausbildern, sowie dem stellv. Kreisbrandmeister Bernd Häring und den gekommenen Kommandanten.

Foto: Feuerwehr Osterburken

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland