Letzte Einsätze

Technische Hilfe

Am 22.02.24 um ca. 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem technische Hilfe...

Weiterlesen

Brandeinsatz

Am 11.02.24 um ca. 11:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz...

Weiterlesen
Mitglied werden!
Wetterinfos
Termine

News der Feuerwehr Osterburken


Anlegen eines Bautagebuchs

Auf vielfachen Wunsch unserer Gemeinde, werden wir nun ein "Bautagebuch" über den Neubau unseres Feuerwehrgerätehauses führen.

Dort finden Sie Berichte über den Baufortschritt, sowie auch Bilder dazu.

Dieses "Bautagebuch ist hier zu finden:

Bautagebuch Neubau Feuerwehrgerätehaus


Ehrung der Feuerwehr durch die Stadt Osterburken

Am vergangenen Freitag fanden seitens der Stadt Osterburken die Vereinsehrungen in der Baulandhalle statt. Geehrt wurden Vereine und Organisationen, welche im vergangenen Jahr eine besondere Leistung erbrachten. Erstmals überhaupt konnte bei der Veranstaltung eine Gruppe der Feuerwehr eine Ehrung in Empfang nehmen. Eine gemischte Gruppe der Gesamtwehr Osterburken erwarb im letzten Sommer das Leistungsabzeichen des Landes Baden – Württemberg in Silber.

Teilnehmer aus Osterburken, Schlierstadt und Hemsbach legten die Prüfung, bestehend aus einem Löschangriff und einer technischen Hilfeleistung, erfolgreich ab. Das Leistungsabzeichen wird zusätzlich zu den unzähligen ehrenamtlichen Übungs- und Einsatzstunden abgelegt. Desto erfreulicher ist der Dank und die Anerkennung seitens der Stadt Osterburken. In einem feierlichen Rahmen erhielten alle Teilnehmer: innen eine Medaille, sowie eine Urkunde durch Herrn Bürgermeister Galm überreicht. Im Anschluss an die Ehrungen fand ein Sektempfang in einem gemütlichen Rahmen der Geehrten und Gäste statt.

 

Das Bild zeigt von links nach rechts: Stefan Schwab (Hemsbach), Jennifer Morlock, Mario Seewald, Samuel Dörr, Marc Ertl (alle Osterburken), Jasmin Schwab (Hemsbach), Nico Seewald, Daniel Müller (beide Osterburken), Christian Wallmann (Schlierstadt), Bürgermeister Jürgen Galm


Neue T-Shirts für die Jugendfeuerwehr der Gesamtwehr Osterburken

Für die Mitglieder der Jugendfeuerwehren aller Abteilungen konnten durch die tatkräftige Unterstützung zweier Sponsoren neue Shirts für jedes Kind angeschafft werden. Insgesamt waren es knapp 70 Shirts, die so auf diesem Wege beschafft werden konnten. Die Übergabe der Shirts konnte erfreulicherweise noch kurz vor dem Jahreswechsel stattfinden und war ein gelungenes Geschenk für die Jugendfeuerwehr. Künftig werden die Shirts in den Jugendabteilungen in Osterburken, Schlierstadt und Hemsbach getragen und ermöglichen ein einheitliches Auftreten. Die Übergabe fand im Gerätehaus in Osterburken statt. Vertreter der beiden Sponsoren übergaben im Beisein der Feuerwehrführung die Shirts an die Jugendfeuerwehr. Ein herzliches Dankeschön geht an die beiden Sponsoren Sport & Fun Reisen aus Osterburken, sowie die Würth Logistics Deutschland GmbH. Die Ausgabe der Shirts an die Kinder und Jugendlichen fand teilweise noch im letzten Übungsdienst vor Weihnachten statt und wird sich bei den ersten Übungsdiensten im neuen Jahr fortsetzen. Für interessierte Kinder und Jugendliche gibt es zahlreiche Angebote der Jugendfeuerwehr in allen Ortsteilen. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich für die freundliche Unterstützung, welche in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist. Das Bild v.l.n.r zeigt den Vertreter von Sport & Fun Reisen Marcus Wohlfart, den stellvertretenden Gesamtkommandant Markus Stang, Gesamtkommandant Thomas Stark, stellvertretende Gesamtjugendwartin Jasmin Schwab und Stefan Schwab, Vertreter der Würth Logistics, sowie Stadtjugendwart.


Generalversammlung Gesamtwehr 24.11.2023

Zahlreiche Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner hatten sich am vergangenen Freitagabend trotz kaltem und nassem Wetter zur diesjährigen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Osterburken in der Mehrzweckhalle Schlierstadt eingefunden. Der Gesamtkommandant der Feuerwehr Osterburken, Peter Schmitt, konnte den Bürgermeister der Stadt Osterburken, Jürgen Galm, deren Ortsvorsteher und Gemeinderäte, die Vertreter des Deutschen Roten Kreuzes, den stellvertretenden Kreisbrandmeister des Neckar-Odenwald-Kreises, Bruno Noe und Michael Genzwürker, den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes des Neckar-Odenwald-Kreises, begrüßen.

Die folgenden Tätigkeitsberichte der Abteilungen zeigten die insgesamt sehr gute Situation der Feuerwehrfamilie Osterburken hinsichtlich ihres Personalstandes, ihres Ausbildungsgrades, ihres Engagements, ihrer Ausrüstung und ihrer Infrastruktur. Trotz der erheblichen Folgen der Coronapandemie konnten die Feuerwehr Osterburken und all ihre Abteilungen die durchaus zahlreich vorhandenen, vielfältigen und nicht selten komplexen Herausforderungen in ihrem weiträumigen Einsatzgebiet allzeit und stets hochprofessionell meistern. Neben Brandeinsätzen standen sehr oft technische Hilfseinsätze (Unfälle, Reinigung von Fahrbahnen, die Beseitigung gefallener Bäume, Türöffnungen), die Unterstützung städtischer Veranstaltungen und vieles mehr auf dem Programm.

Weiterlesen


Ältere Beiträge findet ihr im

ARCHIV

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken






Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland