24.10.2015

Herbstabschlussübung

Brand bei Lackierarbeiten

Im Einsatz waren die Abteilungswehren Osterburken, Schlierstadt (Leitung Abteilungskommandant Oliver Gramlich), Bofsheim (Leitung Abteilungskommandant Uwe Schweizer) und Hemsbach (Leitung Abteilungskommandant Thomas Heilmann).

Das Szenario stellte sich wie folgt dar: Gegen 14 Uhr löste der Hausmeister der Firma Bleichert über die Rettungsleitstelle Brandalarm aus, da es bei Lackierarbeiten in der Lackiererei zu einem Brand durch die Bildung von Dämpfen und Gasen gekommen sei, wobei mehrere Personen verletzt wurden. Gleichzeitig habe sich eine Person bei Wartungsarbeiten im rund zehn Meter hohen Hochregallager verletzt. Die Alarmierung erfolgte durch Meldeempfänger.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBilder


22.10.2015

17 neu ausgebildete Atemschutzgeräteträger

Osterburken 17.10.2015. Den sechs Freiwilligen Feuerwehren aus Erlenbach, Oberwittstadt, Hirschlanden, Altheim, Schefflenz und der Werkfeuerwehr der Firma Getrag (Rosenberg) stehen ab sofort 17 weitere Atemschutzgeräteträger zur Verfügung

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen


21.10.2015

Info zur Herbstabschlussübung:

Jede Abteilungswehr trifft sich zur diesjährigen Herbstabschlussübung am

Samstag den 24.10.15 um 13.30Uhr an ihrem Gerätehaus.

Die diesjährige Übung findet um 14:00 Uhr bei der Firma Bleichert statt.
Zuschauer sind herzlichst willkommen !

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken