07.10.2015

Gasflaschen

(1) Risiko und Sicherheitssätze
(2) Gefahrzettel
(3) Zusammenfassung des Gases bzw. des Gasgemisches
(4) Produktbezeichnung des Herstellers
(5) EWG-Nummer bei Einzelstoffen oder das Wort "Gasgemisch"
(6) Vollständige Gasbenennung nach GGVS
(7) Herstellerhinweis
(8) Name, Anschrift und Telefonnummer des Herstellers

Farbkennzeichnung von Gasflaschen

Gasflaschen für den industriellen und medizinischen Bedarf sind seit 1997 europaweit einheitlich gekennzeichnet. Dies gilt jedoch nicht für Flüssiggasflaschen (z.B. Campinggas, Propangasflaschen ...) und Feurerlöscher.

Durch die Markierung der neuen Farbkennzeichnung mit dem Großbuchstaben "N" (Neu, New, Nouveau) auf der Gasflaschenschulter und durch die unterschiedlichen Ventilanschlüsse nach DIN 477 für die verschiedenen Gasarten sind Verwechslungen praktisch ausgeschlossen.

Wichtiger Hinweis:

Die einzig verbindliche Kennzeichnung des Gaseinhalts erfolgt auf dem Gefahrgutaufkleber (siehe oben). Die Farbkennzeichnung dient als zusätzliche Information über die Eigenschaften der Gase (brennbar, oxidierend, giftig usw.). Sie ist bereits erkennbar, wenn der Gefahrgutaufkleber wegen zu großer Entfernung noch nicht lesbar ist.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen


06.10.2015

Wenn sie den Notruf absetzen, sollten Sie ruhig und objektiv den Sachverhalt schildern und auf unnötige Informationen verzichten, damit die Rettungsleitstelle schnell und effektiv reagieren kann. Sehr hilfreich ist es dabei, sich davor einen Überblick über die Situation zu machen. Dies gilt für Unfälle als auch für Brände und andere Notfälle.

Merken Sie sich einfach folgende Fragen (die 5 W-Fragen):

5wBildergebnis für notruf die 5 w-fragen

Sie sollten möglichst genaue Angaben über den Notfallort machen. Nur eine genaue Ortsangabe (Ort, Straße, Hausnummer usw..) erspart den Einsatzkräften unnötiges Suchen. Sie sollten die Notfallsituation kurz beschreiben, damit die Rettungsleitstelle alle Maßnahmen für die Rettung einleiten kann (z. B. Einsatz von Bergungsfahrzeugen) Sie müssen die Anzahl der Betroffenen angeben. Das ist wichtig für den Abtransport mit Rettungs-und Krankenwagen. Sie sollten dabei besonders auf vorliegende lebensbedrohliche Verletzungen hinweisen, damit gegebenenfalls der Notarzt zur Notfallstelle beordert wird..
Merke: Das Gespräch wird immer von der Leitstelle beendet.

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken