News der Abt. Schlierstadt


09.11.2018

Besenfest 17./18.11.2018

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 17. u. 18.11.18 zum Besenfest ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.

Beginn ist am Samstag ab 18:00 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant

Jens Schmidt


06.07.2018

Am 06.07.18 war die Übung der Abteilungen Bofsheim, Hemsbach und Schlierstadt in Schlierstadt. Treffpunkt war 19.00 Uhr am Gerätehaus in Schlierstadt.

Abteilungskommadt Jens Schmidt zeigte anhand eines Lageplans von Schlierstadt den Übungsablauf.


20.04.2018

Die Feuerwehrabteilung Schlierstadt dürfte für die Zukunft gerüstet sein, denn vier Neuaufnahmen verstärken die aktive Wehr. Dies gab Abteilungskommandant Jens Schmidt, bei der Jahreshauptversammlung (JHV) im Gasthof „Badischer-Hof“, bekannt. Die im letzten Jahr ins Leben gerufenen „Kid`s Feuerwehr“ gehören nach wie vor 20 Kinder an.

Rudi Heffner, seit 1982 aktives Mitglied, von 2003 bis 2015 Abteilungskommandant, hat sich um das Feuerwehrwesen in Schlierstadt bleibende Verdienste erworben und wurde deshalb zum Abteilungsehrenkommandant ernannt. Zwei Feuerwehrkameraden sind mittels Meldeempfänger für die Abteilungswehr Osterburken verfügbar.

Nach der Begrüßung durch den Abteilungskommandanten, Jens Schmidt, und dem Totengedenken, verlas Schriftführer, Gerhard Schaffner, das Protokoll der letztjährigen JHV. Über den Stand der Wehr informierte danach Jens Schmidt. Die Feuerwehrabteilung hat 21 aktive Feuerwehrmänner, darunter 18 Pendler und drei Mann Tagesstärke, sowie acht Mann in der Alterswehr. Sechs Einsätze wurden absolviert. Darunter drei technische Hilfeleistungen und drei sonstige Einsätze. Insgesamt wurden 13 praktische Übungen durchgeführt. Neben den Übungen in Schlierstadt beteiligte sich die Wehr bei: Übung mit allen Abteilungswehren bei der Firma Holzbau Kuhn in Osterburken, einer Abteilungsübung der Wehren Bofsheim und Hemsbach bei der Reithalle Schweizer in Bofsheim, Übung in Osterburken mit allen Abteilungen bei der Firma „ERS“ und bei der alljährlichen Herbstabschlussübung bei der Firma „AZO“ in Osterburken. Weiterhin nahm Mitglieder an zwei theoretischen Unterrichtsabenden teil, bei einem referierte, unter anderem, ein Notfallmanager der Deutschen Bahn. Am 19. Juli wurde Jens Schmidt zum Abteilungskommandant gewählt, da Abteilungskommandant Oliver Gramlich, aus beruflichen Gründen, nicht mehr zur Verfügung stand. Martin Ehrling wurde zum stellvertretenden Abteilungskommandant gewählt. Folgende Lehrgänge wurden absolviert: Grundausbildung und Sprechfunkerlehrgang: Lars Kraus und Mike Kollmer, Atemschutzgeräteträger: Lars Kraus, Leistungsabzeichen in Bronze: Nico Schreier und Mike Kollmer, Truppführer/Jugendgruppenleiter: Jens Schmidt. Die Fastnachtsparty und ein „Besenwochenende“ der Wehr sei von der Bevölkerung gut angenommen worden. Abschließend bedankte sich Jens Schmidt bei Bürgermeister Jürgen Galm, dem Gemeinde- und Ortschaftsrat für die Unterstützung, sowie bei seinem Stellvertreter für die gute Zusammenarbeit. Über die „Kid`s Feuerwehr“ informierte Nico Schreier. Das „Highlight“ sei die Besichtigung der Drehleiter bei der Feuerwehr Buchen und ein Besuch bei der Feuerwehrabteilung Osterburken gewesen, so der stellvertretende Jugendwart. Bei weiteren fünf Terminen wurde die Wasserentnahme aus einem öffentlichen Gewässer, Geschicklichkeitsspiele mit Bällen und Wasserspritzen durchgeführt und das Einsatzfahrzeug der Schlierstadter Wehr erkundet. Zum Abschluss bedankte sich Schreier bei Rudi Heffner, Patrick Volk und Lars Gramlich für die Unterstützung. Schatzmeister Georg Schmidt legte danach die Ein- und Ausgaben offen. Die Kassenprüfer Arno Sebert und Rico Schreiber bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag von Ortsvorsteher, (OV) Jürgen Breitinger, wurde die Wehrführung einstimmig entlastet. Der OV dankte im Namen des Ortschaftsrates der Abteilungswehr für ihren großen Einsatz zum Wohle der Bevölkerung und für die aktive Teilnahme am letztjährigen Dorffest. Mit der „Kid`s-Feuerwehr“ sei die Abteilungswehr auf dem richtigen Weg, so Breitinger abschließend. Im Anschluss wurden vom Abteilungskommandant Feuerwehrkameraden befördert: Zum Feuerwehrmann: Mike Kollmer, Nico Schreier und Lars Kraus, Hauptfeuerwehrmann: Christian Wallmann und Patrick Volk. Von Jürgen Galm wurden zum Löschmeister befördert: Jens Schmidt und Kevin Putz. Zum Abteilungsehrenkommandant wurde Rudi Heffner ernannt. Bei seinen Grußworten zeigte sich Jürgen Galm über die Aufnahme von vier Feuerwehrkameraden in die aktive Wehr erfreut. Die Feuerwehr sei immer mehr auch als technische Hilfe Leister tätig, stellte Galm fest und dankte im Namen des Gemeinderats und der Bürgerschaft für das Engagement der Abteilungswehr. Mit der Jugendarbeit sei die Wehr auf dem richtigen Weg, so das Stadtoberhaupt. Stadtkommandant, Peter Schmitt, entbot die Grüße der Abteilungswehren Osterburken, Bofsheim und Hemsbach. Er gratulierte allen Beförderten und Rudi Heffner, zur Ernennung zum Ehrenkommandant. Der Umbruch im Kommandantenamt darf als gelungen bezeichnet werden, so Schmitt.

Foto: Jürgen Häfner


26.01.2018

Faschings-Party

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 10.02.2018 zur Faschings-Party ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.
Beginn ist am 10.02. ab 19:61 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant
Jens Schmidt


25.10.2017

Besenfest 11./12.11.2016

 

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 11. u. 12.11.17 zum Besenfest ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.

Beginn ist am Samstag ab 17:00 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant

Jens Schmidt


19.07.2017

Jens Schmidt ist der neue Abteilungskommandant der Abteilungswehr Schlierstadt. Am Mittwochabend wurde er im Feuerwehrheim, bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, zum Abteilungskommandant und Martin Ehrling zu seinem Stellvertreter in geheimer Wahl gewählt. 18 von 20 aktiven Feuerwehrkameraden war bei der Wahl zugegen.

Jens Schmidt hieß eingangs als stellvertretender Abteilungskommandant die Feuerwehrangehörigen, Stadtkommandant Peter Schmitt, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Thomas Link und Ortsvorsteher (OV) Jürgen Breitinger willkommen. Stadtkommandant Peter Schmitt gab bekannt, dass der bisherige Abteilungskommandant Oliver Gramlich sein Amt zum 30.4.17, aus beruflichen Gründen, zur Verfügung gestellt habe und gemäß Feuerwehrgesetz innerhalb von drei Monaten ein neuer Abteilungskommandant zu wählen sei. Von der Versammlung wurden zur Wahl Jens Schmidt und Martin Ehrling vorgeschlagen, wonach Ehrling bekannt gab, dass er für das Amt des Abteilungskommandanten nicht zur Verfügung stehe. Bei der anschließenden geheimen Wahl wurde Jens Schmidt zum Abteilungskommandant und Martin Ehrling zu seinem Stellvertreter gewählt. Nach der Wahl gratulierte der Stadtkommandant der neuen Wehrführung und bat die Feuerwehrkameraden, nach besten Kräften Unterstützung zu leisten. OV Jürgen Breitinger beglückwünschte die neu Gewählten im Namen der Gemeinde und Bürgermeister Jürgen Galm. Man habe jetzt eine vakante Stelle wiederbesetzt. Während diese Vakanz habe Jens Schmidt die Abteilungswehr geleitet. Breitinger wünschte der Wehr für die Zukunft alles Gute. Eine Wehrführung könne nur so stark sein, wie diese von ihren Kameraden unterstützt werde, stelle Breitinger fest und dankte den Feuerwehrkameraden für die Unterstützung am Dorffest, welches am 29. und 30. Juli gefeiert werde. Der stellvertretende Kreisbrandmeister, Thomas Link, übermittelte die Grüße vom Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr und wünschte der Abteilungswehr für die Zukunft viel Erfolg.

 

Bericht/Foto: Jürgen Häfner

 

Foto:

 

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde Jens Schmidt (zweiter von links) zum Abteilungskommandant der Abteilungswehr Schlierstadt und Martin Ehrling (dritter von links) zu seinem Stellvertreter gewählt. Weiter auf dem Foto von rechts OV Jürgen Breitinger, Stadtkommandant Peter Schmitt und der stellvertretende Kreisbrandmeister Thomas Link (links).

 

 


18.03.2017

Der Feuerwehrabteilung Schlierstadt ist es mit der Gründung einer Kinderfeuerwehrabteilung gelungen, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Zwei Neuaufnahmen verstärken die aktive Wehr.

Bei der Jahreshauptversammlung (JHV) der Abteilungswehr, am Samstagabend im Gasthof „Badischer Hof“, wurde dies mit Freude vernommen. Langjährige Mitglieder wurden geehrt. Mit Wehmut wurde zur Kenntnis genommen, dass Abteilungskommandant Oliver Gramlich, seit 19 Jahren Feuerwehrangehöriger und seit zwei Jahren Abteilungskommandant, aus beruflichen und privaten Gründen Schlierstadt verlasse und das Amt des Abteilungskommandanten neu besetzt werden müsse.

Nach der Begrüßung durch den Abteilungskommandanten und dem Totengedenken verlas Schriftführer Gerhard Schaffner das Protokoll der letztjährigen JHV. Bei seinem Bericht über den „Stand der Wehr“ gab der Abteilungskommandant bekannt, dass man derzeit 21 aktive Feuerwehrkameraden sowie neun in der Altersmannschaft habe. Im Jahr 2016 waren sieben Einsätze zu verzeichnen: ein Großbrand, ein Kaminbrand und fünf sonstige Einsätze. 14 praktische und zwei theoretische Übungen wurden durchgeführt. Der Ausschuss traf sich sechs Mal. Zur Verbesserung und Ausrüstung wurden neue Einsatzstiefel angeschafft und ein Teil der Helme wurde ersetzt. Der Mitgliederstand sei mit einem Übergang in die Alterswehr und zwei Neuaufnahmen stabil. Die Herbstabschlussübung in Schlierstadt, beim „Bauländer Kunststoffwerk“, sowie eine gemeinsame Übung mit der Gesamtwehr und dem Roten Kreuz sei, erfolgreich gemeistert worden. Neben dem jährlichen Grillfest habe die Wehr eine Fastnachtsparty und ein Besenfest für die Öffentlichkeit veranstaltet. Erfreuliches gebe es über die Nachwuchsarbeit zu berichten. Im Herbst 2016 sei auf die Initiative von Jens Schmidt eine Kindergartenfeuerwehr ins Leben gerufen worden und diese werde offiziell am 8. April dieses Jahres starten. Der Abteilungskommandant dankte seinem Stellvertreter, Jens Schmidt für die Übernahme des Amtes als Jugend/Kinderwart, Gerhard Schaffner und Georg Schmidt, allen Kameraden der Abteilungswehr, Bürgermeister Jürgen Galm, Ortsvorsteher Jürgen Breitinger und der Ortschaftsverwaltung für die gute Zusammenarbeit.

Jens Schmidt machte ausführliche Angaben über die Gründung der Kinderfeuerwehr, bestehend aus 20 Kinder im Alter von vier bis 10 Jahren. Dieser Kinderfeuerwehr gehören vier Betreuer an, wovon drei den Jugendgruppenleiterlehrgang absolviert haben.

Schatzmeister Georg Schmidt legte danach die Ein- und Ausgaben offen. Die Kassenprüfer Arno Sebert und Rico Schreiber bestätigten eine einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag von Bürgermeister Jürgen Galm wurde die Wehrführung einstimmig entlastet. Im Anschluss wurden Lars Kraus und Mike Kollmer in die Wehr neu aufgenommen. Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden Andreas und Johann Wallmann geehrt und für 50 Jahre Mitgliedschaft Joachim Neinas.

Bei seinen Grußworten bedauerte Bürgermeister Galm, dass Oliver Gramlich das Amt des Abteilungskommandanten, aufgrund seines Wegzugs, aufgeben werde. Die Aktivitäten für eine Kinder/Jugendfeuerwehr seien wichtig, denn man müsse hier bei den Kleinen anfangen. Das Stadtoberhaupt dankte abschließend den Mitgliedern der Wehr für ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit. Ortsvorsteher Jürgen Breitinger übermittelte die Grüße des Ortschaftsrates und danke ebenfalls für die geleistete Arbeit. Stadtkommandant Peter Schmitt entbot die Grüße der Abteilungswehren Osterburken, Bofsheim und Hemsbach und hob positiv die Gründung einer Kinderfeuerwehr hervor. 90 Prozent der Aktiven werden aus der Jugendwehr generiert, so der Stadtkommandant.

Foto: Bei der JHV der Abteilungswehr Schlierstadt wurden langjährige Mitglieder geehrt. Weiter auf dem Foto die Wehrführung mit Bürgermeister Jürgen Galm (vorne rechts) und Ortsvorsteher Jürgen Breitinger (vorne links).


11.02.2017

Faschings-Party

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 25.02.2017 zur Faschings-Party ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.
Beginn ist am 25.02. ab 19:61 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant
Oliver Gramlich


26.10.2016

Besenfest 19/20.11.2016

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 19. u. 20.11.16 zum Besenfest ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.
Beginn ist am Samstag ab 16:30 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant
Oliver Gramlich


02.11.2015

Besenfest 21/22.11.2015

Die Feuerwehr der Abteilung Schlierstadt lädt am 21. u. 22.11. zum Besenfest ins Feuerwehrheim in Schlierstadt ein.
Beginn ist am Samstag ab 16:30 Uhr. Die Feuerwehr Schlierstadt freut sich auf euren Besuch. Mehr Infos findet ihr auf dem Werbeflyer.

Der Abt. Kommandant
Oliver Gramlich


17.04.2015

Führungswechsel in der Feuerwehr Schlierstadt

Neuwahlen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung am 11.04.2015

Neben den aktiven Feuerwehrkameraden, der Alterswehr und den Ehrenmitgliedern, konnte Abteilungskommandant Rudi Heffner auch Ortsvorsteher Jürgen Breitinger, Stadtkommandant Peter Schmitt sowie Kreisbrandmeister Jörg Kirschenlohr begrüßen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiterlesen

Die nächsten Termine
der Feuerwehr Osterburken